Ankauf von Bücher-Sammlungen, Bibliotheken und Dubletten.

Antiquariat für Wirtschaftswissenschaft, Ökonomie, Economy, Economics, Business History, Wirtschaftsliteratur.


Die Auslandskredite in ihrer finanziellen, wirtschaftlichen und sozialen Bedeutu

Die Auslandskredite in ihrer finanziellen, wirtschaftlichen und sozialen Bedeutung. Wissenschaftliche Gutachten von Léon Duprieux, Walther Federn, Benvenuto Griziotti, Sven Helander, Francis W. Hirst, Robert Kuczynski, Theodor Metz, Oskar Mulert, Melchior Palyi. Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Band 174, Teil 3; Finanzwissenschaftliche Untersuchungen. Herausgegeben von Walther Lotz. Dritter Teil. München und Leipzig, Duncker & Humblot, 1928: Vaduz 1994. (7), 300 S., gr.okt., Ln., StaVuT.

» Walther Lotz: Vorwort. Robert Kuczynski: Deutsche Auslandsanleihen seit 1924. Oskar Mulert: Die Bedeutung des Auslandskredits für die deutschen Gemeinden. Léon Dupriez: Belgien und die internationalen Kapitalbewegungen 1919-1927. Theodor Metz: Die Niederlande und ihre Kredite im Ausland. Sven Helander: Die Kapitalausfuhr Schwedens. Francis W. Hirst: Kapital und Kapitalanlagen Großbritanniens seit dem Kriege. Benvenuto Griziotti: Italien in seiner Stellung als Schuldner und Gläubiger innerhalb der Weltwirtschaft seit Kriegsende. Walther Federn: Die auswärtigen Anleihen Österreichs. Melchior Palyi: Die Zahlungsbilanz der Vereinigten Staaten von Amerika als Gläubigerland. «

EUR 40,-- 


Bibliothek Ravensburg AbeBooks alte Bücher Economics Biberach

Antiquariat für Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Nationalökonomie, Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsgeschichte, Firmengeschichte, Firmenfestschriften.