Antiquariat Hohmann in Schemmerhofen, Umgebung Ravensburg Friedrichshafen Riedlingen.

Ankauf von Bücher-Sammlungen, Bibliotheken und Dubletten.


Die Deutsche Brauindustrie der Gegenwart. Herausgegeben unter Förderung des Reic

Die Deutsche Brauindustrie der Gegenwart. Herausgegeben unter Förderung des Reichsernährungsministeriums sowie des Präsidiums des Deutschen Brauer-Bundes. Berlin + Mannheim, Reimar Hobbing + J. Bensheimer, (1930). 395 S., zahlr. Abb. u. Anz., qt., Ln., etw. fleckig, Rckn.Gel. tls. etw. beschabt, NaT.

» I. Rudolf Funke: Geleitwort. 1. Die Brauindustrie als Wirtschaftsfaktor. Kurt W. Droege: Die volkswirtschaftliche Struktur der Brauindustrie. Robert Nortmann: Die Organisation der Brauindustrie. H. Schulze-Besse: Die wissenschaftlichen Institute und Organe der deutschen Brauindustrie. Heinrich Lüers: Die Rationalisierung der Brauindustrie. Dr. Ecker: Der kaufmännische Brauereibetrieb. Dr. Mauritz: Die Brauerei- und Mälzerei-Berufsgenossenschaft. Kurt W: Droege: Die Rentabilität der Brauinudustrie. J. H. Paefgen: Der braugewerbliche Mittelstand. G. Schurig: Die deutsche Bierausfuhr. 2. Brauwissenschaft und Brautechnik. Friedrich Hayduck: Wie entsteht das Bier? Dr. Neumann: Das deutsche Brauerei- und Mälzereigewerbe und der heimische Braugerstenbau. Max Philippe: Die Mälzerei. Carl Stiegler: Der deutsche Hopfenbau. Max Kirschner: Hopfen und Braugewerbe. Josef Wild: Die Biergewinnung vom Sudhaus bis zum Versand. Carl Dingeldey: Die Bierfaßindustrie. W. Knüppel: Glasemaillierte Tanks. K. A. Lange: Der Bierversand. 3. Die Verflechtung der deutschen Brauindustrie mit der deutschen Volkswirtschaft. Michael Horlacher: Die Bedeutung der Brauindustrie für die Landwirtschaft. Th. Ganzenmüller: Braugewerbe und Maschinenindustrie. Werner Feilchenfeld: Das Gast- und Schankstättengewerbe. 4. Die sozial- und wirtschaftspolitischen Leistungen der Brauindustrie. Walter Schmidt: Biersteuern und Braugewerbe. Dr. Koppe: Brauindustrie und Steuerrecht. Rudolf Dührssen: Schankstättengesetzgebung. F. C Düstersiek: Die deutsche Brauindustrie als Arbeitgeber. Reinhardt: Der Braumeister. Hans Schnegg: Die biologischen Verhältnisse bei der Bierbereitung. Kurt Trautwein: Die Nebenprodukte der Bierbrauerei. 5. Die Kulturbedeutung der deutschen Brauindustrie. Richard Knoblauch: Die Geschichte des Brauwesens. W. Sobernheim: Die Gesellschaft für die Geschichte und Bibliographie des Brauwesens E.V. H. Paproth: Ernährungswirtschaftliche und sozialhygienische Bedeutung des Bieres. II. Sonderbeschreibungen deutscher Braustätten und braugewerblicher Nebenzweige sowie maschineller Einrichtungen usw. 1. Brauereien- 2. Brauereianlagen und -einrichtungen usw. 3. Maschinen, Apparate usw. a) Brauerei- und Kellereimaschinen. b) Hilfsapparate, Armaturen. c) Flaschenkasten, Fässer, Siphons. 4. Bierwagen und Wagons. 5. Pech, Glasuren, Lacke, Desinfektionsmittel. 6. Malz und Hopfen. Sachwortverzeichnis. «

EUR 125,-- 

84696-1

Webshop Stuttgart Kataloge Buchantiquariat Riedlingen herunterladen

Antiquariat für Wirtschaftswissenschaft, Ökonomie, Economy, Economics, Business History, Wirtschaftsliteratur.