Betreuung von privaten und öffentlichen Sammlungen.

Antiquariat Hohmann in Schemmerhofen, Umgebung Sigmaringen Ulm Stuttgart.


Allgoewer, Frühe deutsche Nationalökonominnen. Eine Spurensuche.

Allgoewer, Elisabeth (Hg.): Frühe deutsche Nationalökonominnen. Eine Spurensuche. Beiträge zur Geschichte der deutschsprachigen Ökonomie, Band 39. Weimar, Metropolis, 2018. 344 S., mehr. Abb., (3) S. Anz., Kt.

» Elisabeth Allgoewer und Ute Lampalzer: Von der Gasthörerin zur ordentlichen Professorin. Zur Einordnung der Beiträge dieses Bandes. Elisabeth Allgoewer und Angelika Schaser: Bildung als Schlüssel zur Löstung der Frauenfrage. Elisabeth Gnauck-Kühne (1850-1917). Sünje Lorenzen: Nationalökonomie, Sozialpolitik und Gerechtigkeit. Elisabeth Flitner (1894-1988). Sophia Schulze Schleithoff: Zwischen Wissenschaft und Staatsdienst. Die Ökonomin und Statistikerin Charlotte Lorenz (1895-1979). Nicole Graf: Ein Leben mit Widersprüchen. Die Haushaltsökonomin und Konsumtheoretikerin Charlotte von Reichenau (1890-1952). Ute Lampalzer: Von den „Goldenen Zwanzigern“ in den USA bis zum „realen Sozialismus“ in der DDR. Die Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlerin Marguerite Kuczynski (1904-1998). Teresa Schneiders: Partnerin einer ökonomischen Theorie der Sozialpolitik. Die Volkswirtin Elisabeth Liefmann-Keil (1908-1975). Personenregister. «

EUR 39,80

82567-1

Biberach Wirtschaftswissenschaft Webshop Kunst Volkswirtschaft Warenkorb

Wirtschaftsliteratur in Baden Württemberg im Antiquariat Hohmann.