Antiquariat Hohmann in Schemmerhofen, Umgebung Ravensburg Friedrichshafen Riedlingen.

Wirtschaftsliteratur in Baden Württemberg im Antiquariat Hohmann.


Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XIV. Johann Heinrich von Thünen

Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XIV. Johann Heinrich von Thünen als Wirtschaftstheoretiker. Von Hans Christoph Binswanger, Ernst Helmstädter, Heinz D. Kurz, Reinhard Schwarze, Erich W. Streissler, Ulrich van Suntum. Herausgegeben von Heinz Rieter. Schriften des Vereins für Socialpolitik, Neue Folge Band 115/XIV. Berlin, Duncker & Humblot, 1995. 221 S., (2) S. Anz., gr.okt., Kt.

» Erich W. Streissler: Die Grenzproduktivitätstheorie der deutschen Protoneoklassik unter besonderer Berücksichtigung von Thünen. Ernst Helmstädter: Wie künstlich ist Thünens natürlicher Lohn? Hans Christoph Binswanger: Der „natürliche Lohn“ als Gleichgewichtspreis oder als ethische Forderung? Ulrich van Suntum: J. H. von Thünen als Kapitaltheoretiker. Heinz D. Kurz: Über die Knappheit und eine mißglückte Analogie zwischen Arbeit, Boden und Kapital: Thünens Theorie der Produktion und Verteilung. Ernst Helmstädter: Die Knappheitsrente als Verteilungsprinzip. Heinz D. Kurz: Thünen und die allmähliche Herausbildung der marginalistischen Theorie. Reinhard Schwarze: Thünens Jugendschrift „Beschreibung der Landwirtschaft in dem Dorfe Großen-Flotbeck“ (1803) transliteriert und kommentiert. «

EUR 39,90

34567-9

Antiquitäten alte Bücher ZVAB Webshop Bücher Schemmerhofen

Antiquariat für Wirtschaftswissenschaft, Ökonomie, Economy, Economics, Business History, Wirtschaftsliteratur.