Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 
Strieder, Jakob: Das reiche Augsburg. Ausgewählte Aufsätze zur Augsburger und süddeutschen Wirtschaftsgeschichte des 15. und 16. Jahrhunderts. Herausgegeben von Heinz Friedrich Dürninger.

München, Duncker & Humblot, 1938. XIX, 211 S., 12 Bildtaf., 1 Faks., (2) S Anz., gr.okt., Ln.   #30805   EUR ***

Vorwort. Einleitung: Jakob Strieder und Augsburg. 1. Das wirtschaftliche Gesicht des Zeitalters der Fugger: Augsburgs Wirtschaftsleben und Wirtschaftsgeist im Zeitalter der Fugger. Finanznot des Staates und Entstehung des neuzeitlichen kapitalistischen Wirtschaftslebens. Der schwäbische Kaufmann im Zeitalter der Fugger. Der Zusammenbruch des süd- und mitteleuropäischen Frühkapitalismus. 2. Persönlichkeiten und Kräfte: Die Fugger; Jakob Fugger, Das Haus Habsburg und das Haus Fugger, Die älteste Bibliotheksstiftung der Fugger. Die Welser. Ambrosius Höchstetter. Melchior Manlich. Drei schwäbische Kaufmannsporträts der Renaissance. 3. Aus Umkreis und Ordnung der Wirtschaft: Die deutsche Montan- und Metallindustrie im Zeitalter der Fugger. Deutscher Metallwarenexport nach Westafrika im 16. Jahrhundert. Die süddeutschen Kaufleute und die flandrische Bildteppichindustrie des 15. und 16. Jahrhunderts. Die Geschäfts- und Familienpolitik Jakob Fuggers des Reichen. Verzeichnis der Bücher und Aufsätze von Jakob Strieder.


[ Wirtschaftsgeschichte DE86 Zeit15 & Biographie-Bibliographie J| 1938 N| Jakob Strieder [ Strieder Jakob ; reiche Augsburg / Duerninger