Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 

 

ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft. Band 37.

Stuttgart, Fischer, 1986. XI, 304 S., gr.okt., Kt.   #26308   EUR ***

Begründet von Walter Eucken, Franz Böhm. Herausgegeben von Hans Otto Lenel, Walter Hamm, Ernst Heuß, Erich Hoppmann, Ernst-Joachim Mestmäcker, Christian Watrin, Hans Willgerodt unter Mitwirkung von Friedrich A.v. Hayek.


François Bilger: Frankreich vor der ordnungspolitischen Wende? Die wirtschaftspolitischen Wahlprogramme der französischen Parteien. Hans Otto Lenel: Alexander Rüstows wirtschafts- und sozialpolitische Konzeption. Bruno Molitor: Sozialpolitik in der Marktwirtschaft. Dieter Cassel: Funktionen der Schattenwirtschaft im Koordinationsmechanismus von Markt- und Planwirtschaften. Manfred Tietzel: Zur Entstehung des Privateigentums. Josef Windsperger: Wettbewerb als dynamischer Prozeß. Ulrich Fehl: Wettbewerbliche Dimensionen des Oligopolmarktes. Dieter Schneider: Ausweichhandlungen vor Regulierungen und Finanzmärkten als Prüfstein wettbewerbspolitischer Konzepte. Hartmut Berg: Thesen des Bundeskartellamtes zur "Nachfragemacht" im Lebensmittelhandel: Eine kritische Analyse. Norbert Eickhof: Versorgungswirtschaft und Wettbewerbsordnung. Richard Senti: Erscheinungsformen und Ursachen des neuen Protektionismus im Außenhandel. Joachim Jungfer: Die Hemmung des Wirtschaftswachstums in Entwicklungsländern durch Devisenbewirtschaftung.


[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft Ordnung J| 1986 [ ORDO ÷37