Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
Eucken

 

Ordnung in Freiheit. Symposium aus Anlaß des 100. Jahrestages des Geburtstages von Walter Eucken am 17. Januar 1991 mit Walter Eucken-Bibliographie.

T√ľbingen, Mohr, 1992. IX, 137 S., (2) Bildtaf., gr.okt., Kt.   #25194   EUR ***

Hans-Josef Brink: Zu Walter Euckens Wirken in Freiburg. Manfred E. Streit: Die Interdependenz der Ordnungen - Eine Botschaft und ihre aktuelle Bedeutung. Hartmut Kliemt: Das Denken in Ordnungen und die M√∂glichkeiten ordnungspolitischen Handelns. Wernhard M√∂schel: Wettbewerbspolitik vor neuen Herausforderungen. Helmut Gr√∂ner: Walter Eucken - Wegbereiter der Ordnungspolitik. Otto Schlecht: Der Freiburger Imperativ - Wirtschaftspolitische Erfahrungen und Perspektiven f√ľr Deutschland und Europa. Podiumsdiskussion. Walter Eucken: Zur Entstehung des Gem√§ldes "Aufbruch der Jenenser Studenten" von Ferdinand Hodler. Walter Eucken-Bibliographie (zusammengestellt von Wendula von Klinckowstroem).


[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft historie Ordnungspolitik Biographie-Bibliographie J| 1992 [ Ordnung Freiheit / Eucken / Klinckowstroem