Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
Nürnberger Bund

 

Brücke zum Markt. Vom Wesen und Wirken des Nürnberger Bundes.

Essen, (1951). 270 (2) S., zahlr. Abb., qt., KLdr.   #24577   EUR ***

Herausgegeben vom Großeinkaufsverband Nürnberger Bund eGmbH zum 50jährigen Bestehen.


Vorbemerkung. Ludwig Erhard: Geleitwort. 1901-1951: Franz Erich Müller: 50 Jahre Nürnberger Bund. Johann Lang: Zugang zum Markt. Franz Effer: Einkaufsgenossenschaften im Dienste des kaufmännischen Berufsgedankens. Rudolf Roloff: Fachhandel und Wirtschaftspolitik. Ehrenmitgliedertafel des Nürnberger Bundes. Verzeichnis der Aufsichtsräte und Vorstandsmitglieder des Nürnberger Bundes. Eine Brücke zum Markt: Vorweg gesagt. Kurt Rummert: Lichtstoff Glas. Otto Zöllner: Porzellan. *** Kunststoffe. Hans Steinweg: Die deutsche Aluminiumindustrie. Martin Westermann: Die Blechwarenindustrie. Max Deffner: Metallwaren. Werner Klein: Die deutsche Schneidwarenindustrie. *** Probleme der Werkzeugindustrie. Wilhelm Tigges: Die deutsche Haushaltmaschinenindustrie. Eberhard Jung: Die Heiz- und Kochgeräteindustrie. Erich Wilkesmann: Schlösser. Karl Fahr: Der Beschlag. *** Die Entwicklung und Bedeutung der Drahtindustrie. H. Gutbier: Elektrizität und Haushalt. Hermann Kuhn: Kühlschränke. Hermann Wahl: Die deutschen Holzwarenindustrie. Karl Weyerbrook: Die deutsche Bürstenindustrie. Karl Fr. Rathgeber: Etwas über Seilerwaren. *** Gummi. Richard C. Taureg: Die Putzmittelindustrie. *** Papier. Adam Gies: Kerzen. Nachwort.


[ Firmengeschichte Handel Genossenschaften Festschrift DE90 DE45 Zeit1901 -Zeit1951 J| 1951 [ Bruecke Markt / Nuernberger Bund 1951