Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 

 

ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft. Achter Band.

Düsseldorf, Küpper, 1956. XX 412 S.   #23089   EUR ***

Begründet von Walter Eucken und Franz Böhm. Herausgegeben von Franz Böhm, Friedrich A. Lutz, Fritz W. Meyer unter Mitwirkung von Karl Brandt, Constantin v. Dietze, F. A. Hayek, Wilhelm Röpke, Alexander Rüstow. Schriftleitung: Fritz W. Meyer und Hans Otto Lenel.


Vorwort. Hauptteil. Karl R. Popper: Die öffentliche Meinung im Lichte der Grundsätze des Liberalismus. Friedrich A. Lutz: Bemerkungen zum Monopolproblem. Wilhelm Röpke: Außenhandel im Dienst der Politik. Bemerkungen eines Nationalökonomen zum Handel mit dem kommunistischen Imperium. Richard F. Behrendt: Eine freiheitliche Entwicklungspolitik für materiell zurückgebliebene Länder. Hans Willgerodt: Der Familienlastenausgleich im Rahmen der Sozialreform. Kurt Schmidt: Wirtschaftsordnung und öffentliche Mittelverwendung. Norbert Kloten: Verkehrsreform und Tarifreform. F. Bosch und R. Veit: Die amerikanische Rezession 1948-1949. Ernst Joachim Mestmäcker: Der Bericht der englischen Monopolkommission. Besprechnungen und Hinweise. Das Walter-Eucken-Institut in Freiburg i. Br. Namenregister. Sachregister.


[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft Ordnung J| 1956 [ ORDO ÷08