Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 

 

ORDO. Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft. Siebenter Band.

Düsseldorf, Küpper, 1955. XXXII 293 S.   #23088   EUR ***

Begründet von Walter Eucken und Franz Böhm. Herausgegeben von Franz Böhm, Friedrich A. Lutz, Fritz W. Meyer unter Mitwirkung von Karl Brandt, Constantin v. Dietze, F. A. Hayek, Wilhelm Röpke, Alexander Rüstow. Schriftleitung: Fritz W. Meyer und Hans Otto Lenel.


Vorwort. Fritz W. Mayer: Zur wirtschaftspolitischen Lage in der Bundesrepublik. Hauptteil. F. A. Hayek: Wirtschaftsgeschichte und Politik. Daniel Villey: Die Marktwirtschaft im katholischen Denken. Wilhelm Röpke: Europäische Investitionsplanung. Das Beispiel der Montanunion. Ernst Heuß: Das Problem der unvollkommenen Konkurrenz in der Wettbewerbswirtschaft. Norbert Kloten: Zur Typenlehre der Wirtschafts- und Gesellschaftsordnungen. Hans Willgerodt: Die Krisis der sozialen Sicherheit und das Lohnproblem. Hans Huber: Die Umwälzungen im Staatsgefüge durch die Verbände. Carlo Mötteli: Kartelldebatte auch in der Schweiz. Von der Mißbrauchs- zur Verbotsgesetzgebung? Besprechungen und Hinweise. Namenregister. Sachregister.


[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft Ordnung J| 1955 n| Friedrich August von Hayek [ ORDO ÷07