Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 
Hofmann, Werner: Einkommenstheorie. Vom Merkantilismus bis zur Gegenwart.

Sozialökonomische Studientexte, Band 2. Berlin, Duncker & Humblot, 1965. 318 S., gr.okt., Kt., Bibl.Rsch., StvT., Neudruck 1971.   #22737   EUR 15,00

"... Auch in dem vorliegenden Textband werden Proben aus den Werken zahlreicher Àlterer und neuerer Autoren anderer LÀnder ... erstmals in deutscher Sprache wiedergegeben. ..."


Einleitung. 1. Das Entstehen der Einkommenslehre: William Petty. James Steuart. Dudley North. Bernard Mandeville. Turgot. 2. Die Entfaltung der Einkommenslehre: Adam Smith. David Ricardo. Thomas Robert Malthus. James Anderson. Jean-Baptiste Say. 3. Einkommenslehre und Sozialkritik: Thomas Spence. Henry George. Franz Oppenheimer. John Francis Bray. Ferdinand Lassalle. Carl Rodbertus. Karl Marx. 4. Einkommenslehre aus dem Gebiete der Rechtfertigung: William Stanley Jevons. Böhm-Bawerk. Friedrich v. Wieser. Johann Heinrich von ThĂŒnen. John Bates Clark. Fritz Machlup. 5. Macht oder ökonomisches Gesetz in der Einkommensverteilung: John R. Hicks. Arthur Cecil Pigou. Wilhelm Krelle. Elisabeth Liefmann-Keil. 6. Einkommensverteilung und volkswirtschaftlicher Gesamtprozeß: Erich Preiser. Literatur. Personenregister. Sachregister.


[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft historie Nachschlagewerk J| 1965 N| Werner Hofmann [ Hofmann Werner ; Einkommenstheorie / Studientexte %2 | 3428015126