Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 
Eucken, Walter: Kapitaltheoretische Untersuchungen. Mit einer Einleitung in die Sammlung: Was leistet die nationalökonomische Theorie?

Probleme der theoretischen Nationalökonomie, Heft 1. Jena, Fischer, 1934. VI 194 S., gr.okt., neuer. Ln.   #20805   EUR 100,00

HdSW III, 353. - Erste Ausgabe. - "In seinen "Kapitaltheoretischen Untersuchungen" entwickelte er eine Zins- und Kapitaltheorie, die man vielleicht am besten als eine Weiterentwicklung der Theorie Eugen von Böhm-Bawerk's und Knut Wicksell's bezeichnen kann. Dem Buch ist eine sehr klare und scharfsinnige Einleitung "Was leistet die nationalökonomische Theorie?" vorausgeschickt, die man als Vorarbeit zu seinem späteren grundlegenden Werk auffassen kann." (Friedrich A. Lutz). - Beigebunden: L. Albert Hahn: Volkswirtschaftliche Theorie des Bankkredits, Tübingen 1930; Friedrich Bendixen: Das Wesen des Geldes, München 1926; Karl Friedrich Maier: Goldwanderungen, Jena 1935.



[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft Geld J| 1934 N| Walter Eucken [ Eucken Walter ; Kapitaltheoretische Untersuchungen 1934
Bild