Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 

 

E. B. A.: Der in allen Vorfällen vorsichtige Banquier, oder Gruendlich- und Deutliche Anweisung, Was ein Banquier in seinem Negotio, auch allen und jeden darin vorkommenden Fällen, zu beobachten, und welcher gestalt er dabey allen Praejuditz vermeyden, mithin seine Handlung vorsichtig führen koenne. Alles, so wohl durch die neueste Europäische Wechsel-Ordnungen, Vernuenftig- und unpartheyische, hinten angehaengte Parere der Franckfurter Kauffmannschaft, als, überall angefuehrte und in Praxi bewährte Rationes erläutert und bestärckt; dabey auch die vornehmste unter den Banquiers annoch strittig- und zweiffelhaffte Fälle, durch Rationes pro & contra nach der wahren Praxi des heutigen Wechsel-Negotii, untersucht; So dann Die würcklich erhaltene, oder wenigstens verhoffte Vortheile und Nutzen eines jeden Wechsel-Statuti gezeigt, und entdeckt werden. Banquiers, Handels-Leuten, Rechts-Gelehrten und allen Liebhabern des Wechsel-Negotii zum Besten, auf Ansuchen vornehmer Personen zum Druck befördert, und nicht allein mit einem Indice, derer unter Banquiers gebräuchlichen fremden Wörter, sondern auch einem Register der Materien versehen; durch E. B. A.; Des in allen Vorfällen vorsichtigen Banquiers Zweyter Theil; Darinnen Die mehrste Europäische Wechsel-Ordnungen Wie auch verschiedene Banco- und Handels-Gerichts-Ordnungen nebst Anhang zufinden seynd.

Franckfurt und Leipzig + Nürnberg und Franckfurt, Gedruckt auf Kosten des Authoris, und in Commission zu finden bey Johann Friedrich Rüdigern + Bey Johann Friedrich Rüdigern, 1733. (8) 502 (49), 163 (= 263); (1), 651 S., HPgmt.   #20458   EUR ***

Goldsmiths' -. Humpert 6791. Kress -. - "... Dieses ... Werk ist dasjenige, welches allein unter allen sonstigen dieser Zeit den besseren Arbeiten Marpergers zur Seite gestellt werden kann. ..." (Weber; Literaturgeschichte 44).



[ Wirtschaftswissenschaft Rechtswissenschaft Bankwesen DE60 J| 1733 [ E B A ; alle Vorfaelle vorsichtige Bankier 1733