Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 

 

Europäische Bankengeschichte. Mit Beiträgen von Hubert Bonin, Karl Erich Born, Hans E. Büschgen, Philip Cotrell, Karl Häuser, Helma Houtman-De Smedt, Gabriele Jachmich, Harold James, Geoffrey Jones, Martin Körner, Mats Larsson, Herbert Matis, Hans Pohl, Manfred Pohl, Luigi de Rosa, Dieter Stiefel, Theresia Theurl, Gabriel Tortella, Herman van der Wee, Fritz Weber, Herbert Wolf. Im Auftrag des Wissenschaftlichen Beirats des Instituts für bankhistorische Forschung herausgegeben von Hans Pohl. Schriftleitung: Gabriele Jachmich.

Frankfurt am Main, Knapp, 1993. 735 S., (40) Abb., gr.okt., Ln., OU.   #18289   EUR 50,00

Handel und Geldwesen im mittelalterlichen Europa. Die Entstehung des modernen Geld- und Finanzwesens Europas in der Neuzeit. Das europäische Bankwesen im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Strukturwandlungen in den Bankensystemen vom Ersten Weltkrieg bis 1945. Geld und Banken nach dem Zweiten Weltkrieg: Internationale Kapitalbewegungen, Bankensysteme, grenzüberschreitende Kooperation.


[ Wirtschaftsgeschichte Firmengeschichte Bankwesen Nachschlagewerk Land "Bankgeschichte" J| 1993 [ Europaeische Bankengeschichte / Pohl | 3781905187
Bild