Antiquariat Hohmann - oeconomie.de
 
Spann, Othmar: Die Haupttheorien der Volkswirtschaftslehre auf lehrgeschichtlicher Grundlage. Mit einem Anhang: Wie studiert man Volkswirtschaftslehre?

25., durchgesehene Auflage, Heidelberg, Quelle & Meyer, 1949. XV, 259 S., HLn.   #17474   EUR ***

Heinrich 389. (Stark 79). - Letzte Auflage. - "Die Volkswirtschaftslehre ist keine Theorie der Geschäftigkeit, sondern eine Theorie des Lebens."


Vorworte. Von der vormerkantilistischen Zeit. Der Merkantilismus. Das individualistische Naturrecht. Einführung in die Grundfrage der Gesellschaftslehre (Individualismus - Universalismus). Der Übergang zum physiokratischen System. Das physiokratische Lehrgebäude. Die durchgebildeten individualistischen oder sog. klassischen Lehrgebäude. Die universalistischen Klassiker. Der Optimismus Carey's und seine europäischen Entsprechnungen. Kurzer Bescheid über die Entwicklung des Sozialismus. Die geschichtliche Schule; Die Sozialpolitik; Die Grenznutzenlehre. Die gegenwärtige Volkswirtschaftslehre. Rückblick auf das Wahrheitsverhältnis der verschiedenen Schulen und Richtungen zueinander. Schrifttum. Anhang. Namenverzeichnis. Sachverzeichnis.


[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft historie Nachschlagewerk J| 1949 N| Othmar Spann [ Spann Othmar ; Haupttheorien 1949