Antiquariat Hohmann

"oeconomious"

[ Zeitschrift ››

Tradition. Zeitschrift für Firmengeschichte und Unternehmerbiographie. 1.-15. Jahrgang. Baden-Baden und München, Lutzeyer und Bruckmann, 1956-1970. 73 Hefte. gr.okt., kt., tls. Gebr.sp.     #34510  €1250.-
Herausgeben von Wilhelm Treue. - Beiliegend die Hefte 1, 2, 3/4 1971 und die Jahreshefte 1973 und 1974.
- Zusammen 78 Hefte. - Im Einzelnen:

~ 1. Jahrgang, 1. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1956. 76 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Eine Zeitschrift für Firmengeschichte und Unternehmerbiographie. Sigfrid von Weiher: Carl von Siemens (1829-1906), ein deutscher Unternehmer in Rußland und England. Wolfram Fischer: Carl Mez (1808-1877), ein badischer Unternehmer im 19. Jahrhundert (1.Teil). - Dokumentation. Alfred Krupps Generalregulativ (Vorbemerkung und Kommentar von Ernst Schröder). - Auslandsbericht. Hans Rudolf Schmid: Wirtschaftshistorische Bestrebungen in der Schweiz. - Buchbesprechungen.«

~ 2. Jahrgang, 1. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1957. 77-156 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Rolf Engelsing: Die Vorgeschichte der Gründung des Norddeutschen Lloyd. Rondo E. Cameron: Die Gründung der Darmstädter Bank. Wolfram Fischer: Karl Metz, ein badischer Unternehmer (Schluß). - Dokumentation. Rondo E. Cameron: Dokumente zur Gründung der Darmstädter Bank. - Jubiläum. Prof. Dr. Dr. Walther Däbritz 75 Jahre. - Buchbesprechungen.«

~ 2. Jahrgang, 2. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1957. 157-228 S., (2) Portr.Taf., (2) Faks., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang Zorn: Wert und Bedeutung der Neuen Deutschen Biographie für die unternehmerische Sippen- und Familiengeschichte. Herbert Hassinger: Forschung über Firmen und Unternehmer in Österreich seit 1945. Herbert Wefels und Wilhelm Treue: Gedanken über die Industriemedaille im 19. und 20. Jahrhundert. - Dokumentation. Hans de Witte an Heinrich Freiherrn von Sant Julian (Vorbemerkung und Kommentar von Anton Ernstberger). - Forschungebericht. Hermann Kellenbenz: Die "Wirtschaftsgeschichtliche Forschungsstelle e.V." in Hamburg und ihre Veröffentlichungen. - Archivbericht. Mitteilung aus dem Siemensarchiv: Traditionspflege im Hause Siemens im Spiegel der Geschichte seines Archivs (Bearbeitet unter Benutzung von Studien Friedrich Heintzenbergs). Notiz über das Werksarchivs der Eisenwerke Mühlheim / Meiderich AG.«

~ 2. Jahrgang, 3. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1957. 229-292 S., (14) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Wißkirchen: Burkhardt & Co. Privatbankiers im Herzen des Ruhrgebietes. Ernst Metelmann: J. B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung, 1682-1957. H. Th. Schmidt: Belegschaftsbildung im Ruhrgebiet im Zeichen der Industrialisierung, erläutert am Beispiel der Zechen Prosper I-III der Arenberg Bergbau GmbH in Bottrop (Westfalen). - Dokumentationen. Die "Hansa" und die "Germania", ein Dokument zur Frühgeschichte der deutschen Dampfschiffahrt nach Nordamerika (Vorbemerkung und Kommentar von Friedrich Prüser). Erich Metzeltin: Erinnerungen aus der Geschichte der "Hanomag". - Diskussion. Was erwartet die Wissenschaft von Firmengeschichten? (Eine Korrespondenz zwischen Gustav Goldbeck und Ludwig Beutin). - Buchbesprechungen. - Archivbericht. Studienreise durch süddeutsche Werksmuseen (von H. Th. Schmidt).«

~ 2. Jahrgang, 4. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1957. 293-356 S., (10) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Helmuth Thomsen: C. Boysen 1867-1957, eine Hamburger Buchhandlung im Wandel der letzten neunzig Jahre. Percy Ernst Schramm: Hamburger Kaufleute in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Rolf Fritz: Das deutsche Industriebild 1800-1850. Erik Amburger: Der fremde Unternehmer in Rußland bis zur Oktoberrevolution im Jahre 1917. - Notizen.«

~ 3. Jahrgang, 1. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1958. 64 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Norbert Günther: Zur Vorgeschichte der Fertigung militäroptischer Geräte im Jenaer Zeisswerk. Wilhelm Treue: Unternehmerbiographie und -soziologie (Vorbemerkung des Herausgebers zu den beiden folgenden Aufsätzen). Fritz Redlich: Der deutsche fürstliche Unternehmer, eine typische Erscheinung des 16. Jahrhunderts. Wolfgang Treue: Der landwirtschaftliche Unternehmer in Ostdeutschland. Eberhard Hölscher: Angewandte Bibliophilie. Zur Frage der Gestaltung von Jubiläums- und Festschriften. - Dokumentation. Friedrich Huth "Notizen" (Kommentar von Helmut Richtering). - Diskussion. Was erwartet die Wissenschaft von Firmengeschichten? (Zuschrift von Hedwig Behrens).- Buchbesprechungen. - Notizen.«

~ 3. Jahrgang, 2. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1958. 65-128 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Ernst Fischer: Meister, Lucius und Brüning, die Gründer der Farbwerke Hoechst AG. Leo Delfos: Der goldene Zirkel. Die Antwerpener Offizin Plantin-Moretus 1555-1866. Fritz Redlich: Der deutsche fürstliche Unternehmer, eine typische Erscheinung des 16. Jahrhunderts (Schluß). Gustav Goldbeck: Statistische Zahlen zur geschichtlichen Entwicklung des Verbrennungsmotors. - Buchbesprechungen. - Aus der Arbeit der Werksarchive. - Notizen.«

~ 3. Jahrgang, 3. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1958. 129-192 S., (10) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsatz. Wilhelm Treue: Die Ilseder Hütte und der Staat in den Jahren 1916 bis 1919. - Dokumentation. August Thyssen, ein Unternehmer des Ruhrreviers (Kommentar von Wilhelm Helmrich). - Ausstellungsbericht. P. H. Mertes: Das deutschen Industriebild 1800 bis 1850. Eine Gemäldeausstellung in Schloß Cappenberg. - Archivfragen. Charles Braibant: Wirtschaftsarchive in Frankreich. E. A. B. J. ten Brink: Die historische Abteilung des Niederländischen Staatsbetriebes der PTT. Roman Muziol: Das Firmenmaterial des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Neue Quellen wirtschaftsgeschichtlicher Forschung. H. Th. Schmidt: Die Stellung des Werksarchivs und der Werksarchivare im Betriebsorganismus. - Buchbesprechungen. - Notizen.«

~ 3. Jahrgang, 4. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1958. 193-256 S., (12) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Die Juden in der deutschen Wirtschaft (Eine Vorbemerkung des Herausgebers). Hans J. Robinsohn: Ein Versuch, sich zu behaupten. Ernst Bernheimer: Unter der Hitlerregierung. Otto Bernheimer: Aus den "Erinnerungen eines alten Münchners". Wolfram Fischer: Die Schweizer Pioniere der Industrie. - Dokumentationen. Zum 9. November 1938 (Vorbemerkung von Hermann Graml). Übernahmevertrag zwischen der Firma L. Bernheimer KG und dem Verein Kameradschaft der Künstler (Vorbemerkung von Ernst Bernheimer). - Unternehmerfamilien. Erik Amburger: Neue Veröffentlichungen zur Genealogie deutscher Unternehmerfamilien (Eifeler Geschlechterbuch, Band II). - Nachruf. Ludwig Beutin (1903-1958). - Buchbesprechungen. - Mitteilungen.«

~ 4. Jahrgang, 1. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1959. 68 S., (16) Taf., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Percy Ernst Schramm: Kaufleute während Besatzung, Krieg und Belagerung (1806-1815). Der Hamburger Handel in der Franzosenzeit, dargestellt an Hand von Firmen- und Familienpapieren, Teil 1. Georg Strickrodt: Stiftungsunternehmen - Gründermotive und Wege der Gestaltung. Günther Herzog: Vierzig Jahre Verband der Pfälzischen Industrie. - Buchbesprechungen. - Notizen. - Mitteilungen.«

~ 4. Jahrgang, 2. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1959. 69-132 S., (14) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Karl Menzi: Die Keime der organisch-chemischen Industrie in Basel. Sigfrid von Weiher: Ein Jahrhundert telegraphischer Weltnachrichtenverkehr. Percy Ernst Schramm: Kaufleute während Besatzung, Krieg und Belagerung (1806-1815). Der Hamburger Handel in der Franzosenzeit, dargestellt an Hand von Firmen- und Familienpapieren, Teil 2. - Archivfragen. C. Groeneveld: Die Funktion des Betriebsarchivars in den Niederlanden. - Buchbesprechungen. - Mitteilungen. - Notiz.«

~ 4. Jahrgang, 3. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1959. 133-196 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Heinz Hartmann: Die Akademiker in der heutigen Unternehmerschaft. Eine Studie über Vorbildung, Alter und Funktion von 2000 deutschen Unternehmern mit Hochschuldiplom. Ernst Schröder: Die Walder Gußstahlerfindungsgesellschaft, Teil 1. - Dokumentation. Friedrich Prüser: Carl Alexander von Weimar und Adolf Lüderitz. - Buchbesprechungen. - Mitteilungen. - Notizen.«

~ 4. Jahrgang, 4. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1959. 197-268 S., (10) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang Zorn: Beiträge zur Biographie des ostdeutschen Unternehmertums. Wilhelm Schulte: Theodor Fleitmann. Der Wissenschaftler und Erfinder 1828-1904. Fritz Toussaint: Gedanken eines Ingenieurs zu einem alten Industriebild. Ernst Schröder. Die Walder Gußstahlerfindungsgesellschaft, Teil 2. - Dokumentationen. Die Walder Gußstahlerfindungsgesellschaft: Ein Kapitel aus "Johann Abraham Gottlob Fries und seine Familie" von J. A. G. Fries (Vorbemerkung und Kommentar von Ernst Schröder). Mechanicus Johann Dinnendahl 1780-1849 (Vorbemerkung und Kommentar von Hedwig Behrens). - Buchbesprechungen. - Notizen. - Mitteilungen.«

~ 5. Jahrgang, 1. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1960. 48 S., (12) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang Rilke: Der Allgemeine Hannoversche Klosterfonds und die Hannoversche Klosterkammer. Günther D. Roth: Die Grundlagen für eine optische Industrie in München. Ein Werk von Joseph von Utzschneider und Carl August von Steinheil. - Dokumentation. Auszüge aus Briefen von und an Utzschneider und Steinheil sowie ein Aufsatz C. A. v. Steinheils aus dem Jahre 1848 (Zum Aufsatz von Günther D. Roth). - Buchbesprechung.«

~ 5. Jahrgang, 2. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1960. 49-96 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Eberhard Schmieder: Carl Bolle. Günther Franz: Die Entstehung des Landwarenhandels. Fritz Seidenzahl: Eine Denkschrift David Hansemanns vom Jahre 1856. Ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte der deutschen Aktienbanken. - Dokumentation. David Hansemann: Motive zu dem Entwurf des Status der "Deutschen Privatbank für Baden", Berlin, den 15. April 1856 (herausgegeben von Fritz Seidenzahl). - Notizen. - Mitteilungen.«

~ 5. Jahrgang, 3. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1960. 97-144 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Georg Stößner: Die Fusion der Aktiengesellschaft Maschinenfabrik Augsburg und der Maschinenbau-Actien-Gesellschaft Nürnberg m Jahre 1898. Karlheinz Rieker: Die Konzentrationsentwicklung in der gewerblichen Wirtschaft. Eine Auswertung der deutschen Betriebszählungen von 1875 bis 1950. Fritz Terveen: Der Film als Hilfsmittel für Firmengeschichte und Unternehmerbiographie. - Buchbesprechungen.«

~ 5. Jahrgang, 4./5. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1960. 145-240 S., (10) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Paul Vogt: Zur Geschichte des Museums Folkwang in Essen. Ernst Schröder: Wilhelm Berdrow, Lebensbild eines Firmenhistorikers. - Wirtschaftsarchive und Werksarchive. P. H. Mertes: Organisation und Funktion der Archivgutpflege in der Wirtschaft. Aufgaben und Probleme des Werksarchivs. Jan Magnus Fahlström: Wirtschaftsarchive und unternehmungshistorische Forschung in Schweden. - Dokumentationen. Dokumente zur Geschichte des Museums Folkwang in Essen (herausgegeben von Paul Vogt). Schreiben der Handelskammer zu Düsseldorf vom 5. November 1904 an die Handelskammern Rheinlands und Westfalens (herausgegebn von P. H. Mertes). Verwaltungsrundschreiben der Ilseder Hütte, Peine, vom 6. März 1939 (herausgegeben von Artur Zechel). - Rezensionen. - Mitteilungen.«

~ 5. Jahrgang, 6. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1960. 241-296 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Lutz Hatzfeld: Die Anfänge der deutschen Röhrenindustrie. Zur 100. Wiederkehr der Verlegung der Poensgen-Betriebe von Mauel nach Düsseldorf. Heinrich Koch: Franz Releaux und die Gründung der Mannesmannröhren-Werke. Hans Seeling: Das Hochofenwerk "Neußer Hütte". Eine frühe Eisenhütte an Düsseldorfs Peripherie. Karl Erich Born: Organisation und Funktion der Archivgutpflege in der Wirtschaft (eine Anmerkung zu dem Aufsatz von P. H. Mertes in Heft 4/5, 1960). - Dokumentation. F. Reuleaux: Über das Mannesmann'sche Rohrwalzverfahren (Herausgegeben von Heinrich Koch). Aus den Lebenserinnerungen von Erich Metzeltin (Herausgegeben von Erich Metzeltin). - Buchbesprechungen. - Notiz. - Mitteilung.«

~ 6. Jahrgang, 1. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1961. 48 S., (12) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Hermann Schröter: Essener Notgeld. Hellmuth Müller-Clemm: Hans Clemm. Martin Granzin: Zur Wirtschaftsgeschichte der Stadt Osterode am Harz und der Bleiweißfabrik Schachtrupp am Scheerenberg. Emmy Marke: Das Puddlingswerk Joseph Cosack und Company in Hüsten (Westfalen). - Ausstellung. Lebendiges Metall (von Adalbert Frensdorff). - Buchbesprechung. - Werksarchivtagung.«

~ 6. Jahrgang, 2. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1961. 49-96 S., (10) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Curt Schuster: Heinrich Caro. Aus Anlaß seines 50. Todestages am 10. September 1960. Wilhelm Treue: Caesar Wollheim und Eduard Arnhold. Die Geschichte eienr Kohlen-Großhandelsfirma von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Jahre 1925 (1. Teil). - Dokumentation. Ein Gutachten Alexander von Humboldts über das Berg- und Hüttenwesen im Bereich des Oberbergamtes Bonn 1818 (Herausgegeben und kommentiert von Irmgard Lange-Kothe). - Buchbesprechung. - Notiz. - Mitteilungen.«

~ 6. Jahrgang, 3. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1961. 97-144 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Caesar Wollheim und Eduard Arnhold. Die Geschichte einer Kohlen-Großhandelsfirma von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Jahre 1925 (2. Teil). Herbert Pönicke: Die Grundlagen der erzgebirgischen Emailleindustrie, nachgewiesen an der Gründerfamilie der Emaillierkunst im Erzgebirge, Familie Gnüchtel. Ein Beitrag zur mitteldeutschen Firmengeschichte. Heinrich Oelrichs: Die Breslauer Handelskammer. - Dokumentation. Herbert Kühnert: Meine erste Begegnung mit Dr. Otto Schott im Sommer 1927. - Buchbesprechungen.«

~ 6. Jahrgang, 4./5. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1961. 145-240 S., (12) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Max Piendl: Das Ende der Thurn und Taxis-Post. Robert Schmitt: Die Geschichte der Rheinböller Hütte. Walter Franke: Die Vor- und Frühgeschichte der "Romika". Zur Wirtschaftsgeschichte des Hunsrück- und Eifelgebietes. Robert Ritschel: Georg Coch und das österreichische Postsparkassenwesen. - Archivfragen. B. Th. Hendriks: Registrator oder Archivar?. - Buchbesprechungen. - Mitteilungen.«

~ 6. Jahrgang, 6. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1961. 241-288 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Lutz Hatzfeld: Der Anfang der deutschen Drahtindustrie. Fritz Seidenzahl: Bismarck und die Gründung der Darmstädter Bank. Hermann Schröter: Die Firma Friedrich Krupp und die Stadt Essen. Hermann Mitgau: Die Gewehrfabrik zu Herzberg / Harz (1739-1876) und die Hof-Rüstmeisterfolge der Tanner. - Jubiläum. Wilhelm Helmrich: Zum 80. Geburtstag von Professor Dr. phil. Dr. jur. Walther Däbritz.«

~ 7. Jahrgang, 1. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1962. 48 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Fritz Haubner: Aus den Anfängen der öffentlichen Elektrizitätsversorgung in Berlin (1882-1899). Ilse Erdmann: Vom Mechanicus Johann Christoph Voigtländer in Wien zur Voigtländer AG in Braunscheig. Eine kurzgefaßte Firmengeschichte unter besonderer Berücksichtigung der Familie Voigtländer, zusammengestellt nach Dokumenten und Zeugnissen des Archivs der Voigtländer AG, Braunschweig, 1. Teil. Gustav Otruba: Heinrich Drasche von Wartinberg (1811-1880). Ein österreichischer Gewerke und Industrieller. Irmgard Lange-Kothe: Johann Dinnendahl, 1. Teil.«

~ 7. Jahrgang, 2./3. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1962. 49-160 S., (12) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Fritz Redlich zum 70. Geburtstag. Walther Herrmann: Fritz Leonhard Redlich. Hermann Freudenberger: Zum Anfang der deutschen Firmengeschichte. Wolfram Fischer: Die Anfänge der Fabrik von St. Blasien (1809-1848). Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Industrialisierung. Wolfgang Zorn: Das deutsche Unternehmerporträt in sozialgeschichtlichre Betrachtung. Percy Ernst Schramm: Überseekaufleute im 19. Jahrhundert. Wolfgang Treue: Die Jaluit-Gesellschaft. - Dokumentation. Fritz Hellwig: Louis Piettas Entwurf einer Fabrikordnung. - Buchbesprechungen. - Notizen.«

~ 7. Jahrgang, 4. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1962. 161-208 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Ilse Erdmann: Vom Mechanicus Johann Christoph Voigtländer in Wien zur Voigtländer AG in Braunschweig (2. Teil). Irmgard Lange-Kothe: Johann Dinnendahl (2. Teil). - Buchbesprechungen.«

~ 7. Jahrgang, 5. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1962. 209-256 S., (8) Ta., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Lutz Hatzfeld: Zum Anfang der deutschen Firmengeschichte. Wilhelm Treue: Hohenzollernfürsten und Unternehmertum. Überlegungen anläßlich des Hohenzollern-Jubiläums im Jahre 1961. - Dokumentation. Theodor Hassler: Aufzeichnungen über Bismarck und den Centralverband deutscher Industrieller (Kommentiert von Werner Frauendienst). - Buchbesprechungen.«

~ 7. Jahrgang, 6. Heft. Baden-Baden, Lutzeyer, 1962. 257-304 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Albrecht Stalman: Die Klosterkammer und der Hannoversche Klosterfonds unter der Herrschaft der NSDAP. Der zwölfjährige Kampf um das Bestehen der Klosterkammer. David S. Macmillan: Der Beitrag deutscher Siedler zur Entwicklung der australischen Weinwirtschaft 1838-1900. - Buchbesprechungen.«

~ 8. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1963. 48 S., (12) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Percy Ernst Schramm: Zur Bildungsgeschichte Hamburger Kaufleute um 1860-1870. Die Lektüre junger Übersee-Kaufleute. Heinrich Koch: 75 Jahre Röhrenwerke Bous (Saar). H. Th. Schmidt: Die Excelsior AG, Hannovers älteste Gummiwarenfabrik. - Buchbesprechungen.«

~ 8. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1963. 49-96 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Der Sinn des Firmenjubiläums. Otto Graf zu Stolberg-Wernigerode: Die Nationalbiographien. Ernst Hieke: Die Anfänge der Tankschiffahrt. Rolf Müller: Emil Müller (1844-1910), Gründer und Unternehmer in der deutschen Dynamitindustrie. - Buchbesprechung.«

~ 8. Jahrgang, 3. Heft. München, Bruckmann, 1963. 97-144 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang Birkenfeld: Leuna 1933. Ellen Soeding-Harkort: Firmenlithographien des 19. Jahrhunderts. Erik Amburger: Andreas Knauff und die Knauffschen Hüttenwerke im Ural. - Buchbesprechungen.«

~ 8. Jahrgang, 4. Heft München, Bruckmann, 1963. 145-192 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Dieter Schäfer: Handelskammergeschichte als Handelskammerarbeit. Kurt Grunwald und Joachim O. Ronall: Die Bankiers von Galata. Wilhelm Evers: Königliche "Wirtschaftsspionage" im 18. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Vorgeschichte der Porzellanmanufakturen in Fürstenberg und Kopenhagen. Alfons Perlick: Hegenscheidt und Caro. Zur Geschichte der beiden Unternehmergruppen im oberschlesischen Industrierevier.«

~ 8. Jahrgang, 5. Heft. München, Bruckmann, 1963. 193-240 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Carl Duisberg: Die Vereinigung der deutschen Farbenfabriken, Denkschrift aus dem Jahre 1915 (Vorbemerkung von Wilhelm Treue). - Buchbesprechung. - Nachruf. Walther Herrmann: Walther Däbritz zum Gedächtnis. - Miszelle. G. H. Metzeltin: Die Ansichtspostkarte als Dokumentation zur Firmengeschichte.«

~ 8. Jahrgang, 6. Heft. München, Bruckmann, 1963. 241-288 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang Zorn: Unternehmer und Aristokratie in Deutschland. Ein Beitrag zur Geschichte des sozialen Stils und Selbstbewußtseins in der Neuzeit. Wilhelm Treue: Erfinder und Unternehmer. Erich Achterberg: Frankreichs "Napoleonische" Banken. - Buchbesprechung.«

~ 9. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1964. 48 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Dokumentation. Gustav von Brüning: "Erwägungen" zu Carl Duisbergs Denkschrift "Die Vereinigung der deutschen Farbenfabriken". - Aufsätze. Franz Ludwig Neher: Friedrich Deckel. Ein Wegbereiter der Photoindustrie. Helmuth Croon: Bürgertum und Verwaltung in den Städten des Ruhrgebiets im 19. Jahrhundert. - Buchbesprechung. - Mitteilungen. - Ergänzung. Hans Pieper: Ergänzung zu "Die Ansichtspostkarte als Dokumentation zur Firmengeschichte".«

~ 9. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1964. 49-96 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Dieter Schäfer: Geschichtsschreibung als Ausdruck des Selbstverständnisses der Industrie- und Handelskammern. Horst Alexander Willam: Carl Zeiss - Mensch und Werk (Zum 75jährigen Todestag am 3. Dezember 1963). Franz I. Wünsch: Das Werl Hüls. Geschichte der Chemische Werke Hüls AG in Marl von 1938 bis 1949. Rudolf Grunow: Tradition des preußischen Staatsbergbaues. - Miszelle. Fritz Toussaint: Zur Gründugnsgeschichte dr "Mechanischen Werkstätte Harkort & Co." Das Stammwerk der DEMAG.«

~ 9. Jahrgang, 3. Heft. München, Bruckmann, 1964. 97-144 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Gertrud Milkereit: Der "Erste Allgemeine Wirtschaftsarchivartag" und die ersten Wirtschaftsarchive. W. O. Henderson: J. C. Fischer's Reisen durch die Industriegebiete Englands 1814-1851. Fritz Haubner: Die Stromversorgung Berlins im Jahre 1945. - Buchbesprechung.«

~ 9. Jahrgang, 4. Heft. München, Bruckmann, 1964. 145-192 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Dagobert Oppenheim. Zeitungsherausgeber, Bankier und Unternehmer in der Zeit des Liberalismus und Neumerkantilismus. Fritz Seidenzahl: Die Gründung der Preußischen Central-Boden-Credit-AG. Maria Razumovsky: Die slawischen biographischen Nachschlagewerke. - Mitteilungen.«

~ 9. Jahrgang, 5. Heft. München, Bruckmann, 1964. 193-240 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Wirtschaft und Außenpolitik. Zu den Problemen der deutschen Weltmachtstellung 1900-1914. Mechtild Wolf: Hermann Heye und die Gründung des europäischen Verbandes der Flaschenfabriken GmbH. Lutz Hatzfeld: Zur Erzversorgung Deutschlands vor dem Ersten Weltkriege.«

~ 9. Jahrgang, 6. Heft. München, Bruckmann, 1964. 241-288 S., (2) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Gustav Goldbeck: Geschichte des Werkes Magirus, Ulm. Hundert Jahre im Dienste des Brandschutzes 1864-1951. Erster Teil. Friedrich Zunkel: Beamtenschaft und Unternehmertum beim Aufbau des Ruhrindustrie 1849-1880. Walther Hermann: Bruno Kuske 1876-1964. Ein Nachruf. - Kongressbericht.«

~ 10. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1965. 48 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. -: Lebensformen einer tausendjährigen Unternehmerreihe. Gustav Goldbeck: Geschichte des Werkes Magirus, Ulm. Hundert Jahre im Dienste des Brandschutzes, 1864-1951. Zweiter Teil. Hans Clemens-Wendtland: Die Familie Englerth und der "Eschweiler Bergwerks-Verein". Erwin Strohbusch: Geh. Rat Hüllmann. Eine Biographie mit Ausblicken auf den deutschen Kriegsschiffbau um 1910. - Buchbesprechung.«

~ 10. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1965. 49-96 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Ernst Marquardt: Das Hotel Marquardt in Stuttgart 1840-1938. Ein firmen- und familiengeschichtlicher Versuch (Vorbemerkung von R. Vierhaus.) 1. Teil. Max Koch: Johann Jakob Egg, der Begründer der süditalienischen Textilindustrie. Kurt Grunwald: Jerusalems Banken im 19. Jahrhundert.«

~ 10. Jahrgang, 3. Heft. München, Bruckmann, 1965. 97-144 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Heinz Steude: Graf Alfred von Soden-Fraunhofen. Horst-Oskar Swientek: Alfred Colsman (1873-1955). Ein Leben für die deutsche Luftfahrt. Ernst Marquardt: Das Hotel Marquardt in Stuttgart 1840-1938. Ein firmen- und familiengeschichtlicher Vergleich. Die zweite Generation: Hermann und Otto Marquardt 1888-1913. - Bericht. Klaus Tuchel: Aufgaben einer Technikgeschichte.«

~ 10. Jahrgang, 4. Heft. München, Bruckmann, 1965. 145-224 S., (16) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Vorbemerkung des Herausgebers. Günther Grundmann: Schlösser und Villen des 19. Jahrhunderts von Unternehmern in Schlesien. Hermann Kellenbenz: Unternehmertum in Südwestdeutschland. Helmuth Böhme: Gründung und Anfänge des Schaaffhausenschen Bankvereins, der Bank des Berliner Kassenvereins, der Direktion der Disconto-Gesellschaft und der (Darmstädter) Bank für Handel und Industrie. 1. Teil. - Dokumentation. Gustav Koelle: Aus der Geschichte eines deutschen Berg- und Hüttenunternehmens in Rußland: Das Kupferwerk Kedabeg des Hauses Siemens 1900-1906 (kommentiert von Wolfgang Zorn). - Mitteilung.«

~ 10. Jahrgang, 5./6. Heft. München, Bruckmann, 1965. 225-351 S., (16) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Wilhelm Treue: Vorbemerkung des Herausgebers. Programm des Deutschen Wirtschaftsarchivtages in Dortmund 1964 veranstaltet von der Vereinigung Deutscher Werks- und Wirtschaftsarchivare e.V. Ilse Barleben: Zur Einführung. - Vorträge. Erich Maschke: Die Industrialisierung Deutschlands im Spiegel der Parlamentszusammensetzungen von 1848 bis heute. P. H. Mertes: Das deutsche Wirtschaftsarchivwesen, seine jetzige Gestaltung, sein Möglichkeit und seine Grenzen. Wilhelm Treue: Die Bedeutung der Unternehmerbiographie für die wirtschaftsgeschichtliche Forschung. Robert Marquandt: Die Werksarchive in Frankreich. W. O. Henderson: Wirtschaftsarchivarbeit in England. I. J. Brugmans: Die Wirtschaftsarchive in den Niederlanden. Hans Zehnter: Die Wirtschaftsarchive in der Schweiz. Arthur Zechel: Probleme einer Wissenschaftstheorie der Archivistik mit besonderer Berücksichtigung des Archivwesens der Wirtschaft. Hermann Kellenbenz: Handelshochschulen - Betriebswirtschaft - Wirtschaftsarchivare. Hans-Theodor Schmidt: Die Aufgaben des Archivars der Wirtschaft. Kurt Stöhr: Werksarchiv und Hauptregistratur. Wilhelm Lehr: Traditionspflege im Werksarchiv. Hans Vollmerhaus: Aufbau und Gliederung regionaler Wirtschaftsarchive.«

~ 11. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1966. 56 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang von Stromer: Handel und Geldgeschäfte der Mendel von Nürnberg 1305-1449. Werner Hübschmann: Balthasar Neumann's Beziehung zur ehemalige Glashütte im Steigerwald. Kurt Hagen: Ein baltisches Handelshaus. Helmut Böhme: Gründung und Anfänge des Schaafhausenschen Bankvereins, der Bank des Berliner Kassenvereins, der Direktion der Disconto-Gesellschaft und der (Darmstädter) Bank für Handel und Industrie. 2. Teil.«

~ 11. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1966. 57-104 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Konrad Fuchs: Neue Beiträge zur Bedeutung der Königlichen Seehandlung für die schlesische Spinnstoff- und Metallindustrie. Ernst Marquardt: Das Hotel Marquardt in Stuttgart 1840-1938. Die dritte Generation: Otto Marquardts Erben 1913-1938. Klaus Düwel: Automobilbau in Bremen. - Miszelle. Herman Freudenberger: Werksgeschichte oder Firmengeschichte?«

~ 11. Jahrgang, 3. Heft. München, Bruckmann, 1966. 105-152 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Otto Borst: Staat und Unternehmer in der Frühzeit der württembergischen Industrie (Teil 1). Volkmar Köhler: Deutsche Personenwagen-Fabrikate zwischen 1886 und 1965. - Buchbesprechung.«

~ 11. Jahrgang, 4. Heft. München, Bruckmann, 1966. 153-200 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Otto Borst: Staat und Unternehmer in der Frühzeit der württembergischen Industrie (Teil 2). Kurt Grunwald: How foreign investment came to the Middle East. Reflections on an Anniversary. Gertrud Milkereit: Die Diskussion um das Moselkanalprojekt in seienr Verknüpfung mit dr Einführung des Thomasverfahrens in der westdeutschen Eisen- und Stahlindustrie 1883-1890 (Teil 1). Wolfgang Thiel: Auslandshandelskammern: Späte Kinder der deutschen Aussenwirtschaft.«

~ 11. Jahrgang, 5. Heft. München, Bruckmann, 1966. 201-248 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Gustav Luntowski: Lüneburg's Unternehmer im 19. Jahrhundert. Zur neueren Wirtschafts- und Sozialgeschichte einer Mittelstadt. Klara van Eyll: Camphausen und Hansemann - zwei rheinische Eisenbahnunternehmer 1833-1844. Gertrud Milkereit: Die Diskussion um das Moselkanalprojekt in seiner Verknüpfung mit der Einführung des Thomasverfahrens in der westdeutschen Eisen- und Stahlindustrie 1883-1890. 2. Teil. - Renzension.«

~ 11. Jahrgang, 6. Heft. München, Bruckmann, 1966. 249-296 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Harmelin: Juden in der Leiziger Rauchwarenwirtschaft. Edith Schlieper: Dreihundert Jahre Glashandel in Kassel, dargestellt am Beispiel der Familie Escherich.«

~ 12. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1967. 297-344 S., (12) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Henny Quelle: Bilddokumentation im Werner-von-Siemens-Institut für Geschichte des Hauses Siemens. Hanspeter Sturm: Salamander. Fritz Seidenzahl: 175 Jahre Ritterschaftliches Kreditinstitut in Lüneburg. Nach erfolgreicher Vergangenheit Rückzug aus dem Bankgeschäft. - Buchbesprechung.«

~ 12. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1967. 345-392 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Die Eisenbibliothek. Stiftung der Georg-Fischer-Aktiengesellschaft im Kloster Paradies bei Schaffhausen. W. O. Henderson: J. C. Fischer's Besuche in London zwischen 1794 und 1851 (1. Teil). Gustav Otruba: Englische Fabrikanten und Maschinisten zur Zeit Maria Theresias und Josephs II. in Österreich. - Dokumentationen. Helmut Böhme: Guido Graf Henckel von Donnersmarck, Bismarck und der Krieg von 1866. Harro Heim: Alfred Krupp, Friedrich Wöhler, Levin Schücking. Korrespondenzen und Beziehungen.«

~ 12. Jahrgang, 3. Heft. München, Bruckmann, 1967. 393-448 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Alice Teichová: Die Rolle des Auslandskapitals in der Berg- und Hüttenwerks-Gesellschaft AG in der Tschechoslowakei 1918-1938. W. O. Henderdson: J. C. Fischer's Besuche in London zwischen 1794 und 1851. Teil 2. Marti Schumacher: Erinnerungen des Antwerpener Großkaufmanns Heinrich Königs 1816-1901. - Miszelle. Lutz Hatzfeld: Werksgeschichte und Firmengeschichte. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie I.«

~ 12. Jahrgang, 4. Heft. München, Bruckmann, 1967. 449-496 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Hanns Hubert Hofmann: Friedrich Staedtler, Bleistiftverleger in Nürnberg 1662. Herbert Kühnert: Aus der Geschichte des Suhler Eisen- und Stahlhüttenwesens. Von den Anfängen bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts (mit einer Vorbemerkung vn Wolfgang Huschke). Herbert Matis: Die Grafen von Fries. Aufstieg und Untergang einer Unternehmerfamilie.«

~ 12. Jahrgang, 5. Heft. München, Bruckmann, 1967. 497-552 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang Zorn und Rolf Warm : Zur Betriebsstruktur der rheinischen Industrie um 1820. Fritz Redlich zum 75. Geburtstag. Gerhard Commichau: Zur Geschichte der Firma Rud. Commichau & Söhne, Bialystok (Teil 1). Hermann Schröter: Essen und die Kolonialfrage, Gründung und Geschichte der Sigipflanzung in Deutsh-Ostafrika. - Buchbesprechung. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie II.«

~ 12. Jahrgang, 6. Heft. München, Bruckmann, 1967. 553-600 S., (6) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wolfgang Pieper: Seligmann Ladenburg als Finanzier der BASF. Ein Beitrag zum Verhältnis des Unternehmers zum Finanzier im 19. Jahrhundert. Gerhard Commichau: Zur Geschichte der Firma Rud. Commichau & Söhne, Bialystok (Teil 2). Gerhard Werner: Elias Eller.«

~ 13. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1968. 56 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Hans Jaeger: Unternehmer und Politik im wilhelminischen Deutschland. Volmar Köhler: Richard Toepffer als Freund und Förderer der Kunst. Wolfgang von Stromer: Organisation und Struktur deutscher Unternehmer in der Zeit bis zum Dreißigjährigen Krieg. Konrad Fuchs: Die Enwicklung des Quecksilberbergbaus in der Rheinpfalz 1934-1942. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie III.«

~ 13. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1968. 57-104 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Joachim O. Ronall: Julius Blum Pasha. An Austro-Hungarian Banker in Egypt 1843-1919. Manfred Busche: Zur Gründungsgeschichte der Preußischen Zentralgenossenschaftkasse. Hanns G. Reissner: Beiträge des Leo-Baeck-Instituts zur Firmengeschichte ud Unternehmerbiographie.«

~ 13. Jahrgang, 3. Heft. München, Bruckmann, 1968. 105-160 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Arthur Cole: "The stone that the builders rejected ...". Herbert Matis: Die Ansätze zur Industrialisierung in Niederösterreich im Spiegel einer zeitgenössischen Reisebeschreibung. E. Dösseler: Die Entwicklung des sozialen Wohnungsbaus. Fritz Seidenzahl: Das Spannungsfeld zwischen Staat und Bankier im wilhelminischen Zeitalter. - Buchbesprechung. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie IV.«

~ 13. Jahrgang, 4. Heft. München, Bruckmann, 1968. 161-216 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Artur Zechel: Betriebsgeschichte in der CSSR. Adolf Schleip: Die erste Erbohrung gesättigter Sole und der erste bergmännische Aufschluß des Steinsalzes in Deutschland.«

~ 13. Jahrgang, 5. Heft. München, Bruckmann, 1968. 217-272 S., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Klaus Röseler: Unternehmer in der Weimarer Republik. Wilhelm Treue: Zur Geschichte des deutschen Unternehmertums und der IG-Farben-Industrie. Curt Duisberg: Die Einstellung der deutschen Unternehmer zur Wirtschaftspolitik des "Dritten Reiches". Dieter Petzina: IG-Farben und nationalsozialistische Autarkiepolitik. Egon Braun: Die Werkzeitschrift gestern und heute. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie V.«

~ 13. Jahrgang, 6. Heft. München, Bruckmann, 1968. 273-320 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Grundzüge einer Geschichte der wirtschaftlichen Entwicklung des Ruhrgebietes im Industriezeitalter. Helmut Böhme: Emil Kirdorf, Überlegungen zu einer Unternehmerbiographie, Erster Teil. Willi A. Boelcke: Hitlers Befehle zur Zerstörung oder Lahmlegung des deutschen Industriepotentials 1944/45, Erster Teil. Walther Herrmann: Hermann Corsten zum Gedächtnis.«

~ 14. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1969. 64 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Hermann Kellenbenz: Firmenarchive und ihre Bedeutung für die europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Helmut Böhme: Emil Kirdorf, Überlegungen zu einer Unternehmerbiographie. Zweiter Teil. Fritz Seidenzahl: Treviranus und die Bankenkrise 1931. Erhard Ansorge: Das Zentralarchiv der Rheinischen Braunkohlenwerke AG in Köln im Schloß Paffendorf bei Bergheim (Erft). - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie, Teil VI.«

~ 14. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1969. 65-112 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Josef Wysocki: Von der Gründerzeit zu den zwanziger Jahren. Die wirtschaftliche Entwicklung der Pfalz in den Berichten der Ludwigshafener Handelskammer. Günter D. Roth: Das Uhrmacher- und Juweliergeschäft Walter Bistrick. Ein Beitrag zur Firmengeschichte des Einzelhandels. - Miszellen. Ingrid Bauert-Keetman: Der Einfluß von Jugendeindrücken auf die Persönlichkeit von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. - Dokumentation. Robert Miles Sloman: Die Entwicklung der Hamburger Reederei. Zwanglose Erinnerungen. Mit einer Vorbemerkung von Ernst Hieke.«

~ 14. Jahrgang, 3./4. Heft. München, Bruckmann, 1969. 113-224 S., mehr. Abb., gr.okt., kt.
Wilhelm Treue zum 60. Geburtstag. - Herausgegeben vom Wolfgang Zorn. »Aufsätze. Artur Zechel: Die erste Industrieausstellung in Böhmen im Jahre 1791. Eberhard Schmauderer: Die Entwicklung der Ultramarin-Fabrikation im 19. Jahrhundert. Willi A. Boelcke: Deutschlands politische und wirtschaftliche Beziehungen zu Afghanistan bis zum Zweiten Weltkrieg. Klaus Röseler: Die Freiheit der Unternehmer. Heinrich Wurm: Die Industrialisierung des Hausbaues: Christoph und Unmack. Ludwig Losacker: Was heißt und zu welchem Ende studieren wir Firmengeschichte. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie VII.«

~ 14. Jahrgang, 5. Heft. München, Bruckmann, 1969. 65-112 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Friedrich Boehme: 175 Jahre Isselburger Hütte AG. Chronik einer Eisengießerei und Maschinenfabrik am Niederrhein.«

~ 14. Jahrgang, 6. Heft. München, Bruckmann, 1969. 291-346 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Percy Ernst Schramm: Preußischer Merkantilismus gegen freihändlerische Kompensationsgeschäfte. Harald Volkmann: Zum 50. Todestage von Roderich Zeiss. - Dokumentation. Die Rohstofflage des Deutschen Reiches im Frühjahr 1936. Vorbemerkung von Matthias Riedel. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie VIII.«

~ 15. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1970. 48 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Martin Schumacher: Zweckbau- und Industrieschloß. Fabrikbauten der rheinisch-westfälischen Textilindustrie vor der Gründerzeit.«

~ 15. Jahrgang, 2./3. Heft. München, Bruckmann, 1970. 49-167 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Franz Pisecky: Die größte Binnenreederei der Welt. 140 Jahre Erste Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft. Größe und europäische Bedeutung der österreichischen Donauschiffahrt. Ferdinand Tremel: Die Rolle des Unternehmers in der industriellen Revolution am Beispiel der Steiermark. Friedrich Slezak: Joseph Riedl-Leuenstern (1786-1856). Ein Altwiener Verleger, Staatsbeamter und Gelehrter. Gustav Otruba: Zur Geschichte des Goldschmiedehandwerks in Österreich bis zum Ausgang des 16. Jahrhunderts. Kurt Mauek: Technikgeschichtliche Kolloquien für junge Historiker. - Buchbesprechungen. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie IX.«

~ 15. Jahrgang, 4. Heft. München, Bruckmann, 1970. 169-224 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Lothar Burchardt: Walther Rathenau und die Anfänge der deutschen Rohstoffbewirtschaftung im Ersten Weltkrieg. Matthias Riedel: Die Entstehung der Salzgitter-Hütte. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie X.«

~ 15. Jahrgang, 5. Heft. München, Bruckmann, 1970. 225-272 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Der Privatbankier auf der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Dem Privatbankier Friedrich Carl Freiherrn von Oppenheim zum 70. Geburtstag. Carl-Herman Colshorn: Sebastian von Saupach, Hammerherr in Kapfenberg. Konrad Fuchs: Die Bismarckhütte in Oberschlesien. Ein Beitrag zur oberschlesischen Industriegeschichte in den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts.«

~ 15. Jahrgang, 6. Heft. München, Bruckmann, 1970. 273-328 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Fritz Blaich: Zur Wirtschaftsgesinnung des frühkapitalistischen Unternehmers in Oberdeutschland. Karl Wilhelm Körner: Johann Christian Zimmermann. Ein deutscher Unternehmer in Übersee. Jürgen Huck: Die Kalker Trieurfabrik und Fabrik gelochter Bleche Mayer & Cie. Matthias Riedel: Görings Griff nach dem steirischen Erzberg. - Buchbesprechungen. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie XI.«

~ 16. Jahrgang, 1. Heft. München, Bruckmann, 1971. 48 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Percy Ernst Schramm. Wolfgang Zorn und Sybille Schneider: Das Unternehmertum im Gebiet der heutigen föderativen Volksrepublik Jugoslawien im 19. Jahrhundert. Ernst Hieke: Gründung, Kapital und Kapitalgeber der Deutsch-Amerikanischen Petroleum-Gesellschaft (DAPG) 1890-1904. Ein Beitrag zur Geschichte des internationalen und zur Finanzierung des deutschen Petroleumhandels.«

~ 15. Jahrgang, 2. Heft. München, Bruckmann, 1971. 49-104 S., (4) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Bodo Herzog: Wilhelm Lueg, 1792-1864. - Dokumentation. Lothar Burchardt: Eine neue Quelle zu den Anfängen der Kriegswirtschaft in Deutschland 1914. Das Tagebuch Richard von Moellendorff's vom 13. August bis zum 14. Oktober 1914. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie, XII.«

~ 16. Jahrgang, 3./4. Heft. München, Bruckmann, 1971. 105-208 S., (8) Taf., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Alois Brusatti: Ein neuer Verein für Unternehmerbiographie und Firmengeschichte. Paul W. Roth: Jesuitische Glashüttengründungen in der Steiermark. Drei Glashütten der Herrschaft Thalberg zwischen 1692 und 1852. Gustav Holzmann: Der Hochofen Edlach - Ein wirtschaftliches Baudenkmal. Hedwig Fritz: Neue Wege der Unternehmensforschung am Beispiel des österreichischen Sparkassenwesens. Eberhard Schmauderer: Der Einfluß der Chemie auf die Entwicklung des Patentwesens in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Friedrich Klemm zum 67. Geburtstag. Willi A. Boelcke: Die Waffengeschäfte des Dritten Reiches mit Brasilien, Teil I. - Buchbesprechung. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie XIII.«

~ 18. Jahrgang, Jahresheft. Köln und Frankfurt, Deutscher Instituts-Verlag und Knapp, 1973. 48 S., mehr. Abb., gr.okt., kt.
»Vorbemerkung des Herausgebers. - Aufsätze. Hans Rattinger: Die "Tradition" 1956 bis 1971: Themen und Trends in Firmengeschichte und Unternehmerbiographie. Fritz Blaich: Die "Fehlrationalisierung" in der deutschen Automobilindustrie 1924 bis 1929. Wilhelm Treue: Das Firmenzeichen als Geschichtsquelle. Manfred Pohl: Neue Perspektiven in der Bankgeschichte. - Bibliographie. Wilhelm Treue: At spes non fracta. Norbert G. Klarmann: Besprechungen ausgewählter, in den Jahren 1972 und 1973 erschienener Bücher zur Bankgeschichte, Teil I. Wilhelm Treue: Unternehmergeschichte und allgemeine Wirtschaftsgeschichte.«

~ 19. Jahrgang, Jahresheft. Köln und Frankfurt, Deutscher Instituts-Verlag und Knapp, 1974. 56 S., gr.okt., kt.
»Aufsätze. Wilhelm Treue: Henschel & Sohn - Ein deutsches Lokomotivbau-Unternehmen 1860-1912. Teil I. Werner E. Braatz: Junkers Flugzeugwerke AG in Anatolia, 1925-1926: An aspect of German-Turkish economic relations. Ulrich Funk: Die Boulton and Watt Collection. - Bibliographie. Ina Neumann: Bibliographie zur Firmengeschichte und Unternehmerbiographie XIII (richtig XVII).«