Antiquariat Hohmann

"oeconomious"

Justi ››  


Justi, Johann Heinrich Gottlob von: Rechtliche Abhandlung Von denen Ehen, die an und vor sich selbst ungültig und nichtig sind; (de Matrimonio putativo et illegitimo) Wobey zugleich von dem Wesen der Ehe und dem grossen Einflusse der Ehegesetze in die Glückseeligkeit des Staats gehandelt wird.
Leipzig, Verlegts Berhard Christoph Breitkopf, 1757. (6) 204 S., gr.okt., schlichter Pp., etw. stockfl.                   ---

Frensdorff 62. - "... In einer Zeit, die das Glück der Staaten in ihrer Bevölkerungszahl erblickte, wird es erklärlich, wenn Justi auch die Polygamie verteidigt ..." - Die Abhandlung ist aber sicher auch Justis "persönlichen und öffentlichen Calamitäten" geschuldet: Das Vorwort datiert noch Göttingen, den 26. April 1757, im Jahr zuvor hatte ihn seine Frau verlassen und er selber verließ Göttingen noch im selben Jahr.

[ Rechtswissenschaft Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft J| 1757 N| Johann Heinrich Gottlob von Justi



Bild Bild

Bild