Antiquariat Hohmann

Wirtschaftswissenschaften

›› zurück


Åkerman, Johan: Das Problem der sozialökonomischen Synthese. Skrifter Uitgivna av Vetenskaps-Societeten 21. Lund, Gleerup, 1938: Düsseldorf 1997. 329 (3) S., gr.okt., HLdr. #65358 125.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Lars Mjøset, Gottfried Eisermann, Geoffrey M. Hodgson. 147 S., mehr. Abb., gr.okt., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Aristoteles: Politik. Buch I. Über die Hausverwaltung und die Herrschaft des Herrn über Sklaven. Übersetzt und erläutert von Eckart Schütrumpf; Buch II. Über Verfassungen, die in einigen Staaten in Kraft sind, und andere Verfassungen, die von gewissen Männern entworfen wurden und als vorbildlich gelten. Buch III. Über die Verfassung. Übersetzt und erläutert von Eckart Schütrumpf; Buch IV-VI. Übersetzt und eingeleitet von Eckart Schütrumpf. Erläutert von Eckart Schütrumpf und Hans-Joachim Gehrke; Buch VII/VIII. Über die beste Verfassung. Übersetzt und erläutert von Eckart Schütrumpf. Werke in deutscher Übersetzung, Band 9. Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1991-(2005). 390; 590; 670; 685 S., 4 Bde., gr.okt., Ln., OU. #87600 250.-

Aristoteles - Schefold, Bertram / Flashar, Hellmut / Issing, Otmar / Lowry, S. Todd: Vademecum zu einem Klassiker des antiken Wirtschaftsdenkens. Aristoteles: der Klassiker des antiken Wirtschaftsdenkens. Die Ökonomik als Teil der praktischen Philosophie des Aristoteles. Aristoteles - (auch) ein Nationalökonom? S. Ökonomische Ideen in Aristoteles' "Politik". Düsseldorf, Wirtschaft und Finanzen, 1992. 180 S., mehr. Abb., Pp. #52197 40.-
Einbandtitel: Aristoteles und seine "Politik". - Kommentarband zur Faksimile-Ausgabe der von Franz Susemihl übersetzten und 1879 erstmals erschienenen zweisprachigen Ausgabe. »Bertram Schefold: Aristoteles: der Klassiker des antiken Wirtschaftsdenkens. Hellmut Flashar: Die Ökonomik als Teil der praktischen Philosophie des Aristoteles. Otmar Issing: Aristoteles - (auch) ein Nationalökonom? S. Todd Lowry: Ökonomische Ideen in Aristoteles' "Politik".«

Auler, W(ilhelm): Organische Betriebswirtschaft. Hamburg, Hanseatische Verlagsanstalt, (1935). 72 S., HLn., StaV., durchgeh. min. Fleck. # 82275 70.-
Hochschullehrer 1992, 115. - Erste Ausgabe. - "... Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Gießen." »Die Wirtschaftsauffassung als Triebkraft des wirtschaftlichen Handelns. Das Gefüge der Unternehmung. Der Führergedanke. Die Führerverantwortung in der Unternehmung. Die Unternehmungs-Zusammenschlüsse. Umbau der Kapitalgesellschaften als organische Unternehmungsformen. Die Standortfrage in der organischen Wirtschaft.«

Auspitz, Rudolf / Lieben, Richard: Untersuchungen über die Theorie des Preises. Leipzig, Verlag von Duncker & Humblot, 1889: Düsseldorf 1993. XXXI, 555 (2) S., (84) Fig., gr.okt., Ldr. #32317 180.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Jürg Niehans und Stefan Jäggi, Haim Barkai, Kurt R. Leube.. 120 S., mehr. Abb., gr.okt., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Babbage, Charles: On the Economy of Machinery and Manufactures. London, Charles Knight, 1832: Düsseldorf 1992. (1) Bl., Tit., XVI 320 (2) S., kl.okt., Ldr. #32328 150.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Bertram Schefold, Hans Magnus Enzensberger, Nathan Rosenberg, Herbert Hax und Karl Steinbuch. 191 (1) S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Bagehot, Walter: Lombard Street: A Description Of The Money Market. London, Henry S. King & Co., 1873: Düsseldorf 1996. viii 359 (1) S., Ldr. #18881 180.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Heinz Rieter, Mervyn A. King, Denis P. O'Brien. 191 S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Baumol, William J. / Goldfeld, Stephen M. (Ed.): Precursors in Mathematical Economics: An Anthology. London, School of Economics and Political Science, 1968. xiii, 389 S., kl.qt., Ln., Bibl.Rsch, StaSuV. #86115 120.-

Becher - Klaus, Joachim / Starbatty, Joachim: Vademecum zu einem universellen merkantilistischen Klassiker. Johann Joachim Bechers Universalsystem der Staats- und Wirtschaftspolitik. Johann Joachim Becher - ein merkantilistischer Klassiker. Düsseldorf, Wirtschaft und Finanzen, 1990. 119 (1) S., mehr. Abb., kl.okt., Pp., WaV. #65323 29.-
Einbandtitel: Johann Joachim Bechers "Politischer Discurs". - Kommentarband zur Faksimile-Ausgabe der 1668 erschienenen Erstausgabe. - Mit handschriftlicher Widmung von Joachim Starbatty. »Joachim Klaus: Johann Joachim Bechers Universalsystem der Staats- und Wirtschaftspolitik. Joachim Starbatty: Johann Joachim Becher - ein merkantilistischer Klassiker.«

Birck, Heinrich / Neumann, Bruno / Steinsdorff, (Fritz-Henning) von: Die Bankbilanz. Bilanzierungs- und Prüfungsvorschriften für Banken und Sparkassen; Erläuterung der Bewertungs- und Gliederungsvorschriften, der Abschlußtechnik, Innenrevision und Abschlußprüfung. Ein Handbuch für Banken und Sparkassen. Wiesbaden, Gabler, 1951. 132; 349 S., 2 Bde., Ln., NStaVuT. #77614 45.-
Textband; Erläuterungsband.

Bögelsack, (Ulrich): Wirtschaftliche Rechnungsführung und Vertragssystem. Unter Einschluß aller einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zur Einführung des Prinzips der wirtschaftlichen Rechnungsführung und des Vertragssystems mit Vorwort und grundsätzlicher Einführung. Berlin, Deutscher Zentralverlag, (1953). 464 S., (1) mehrf. gef. Taf., kl.okt., HLn., Rsch.sp., StvT. #86921 25.-

Bretzger, Thomas Michael: Die Anwendung statistischer Verfahren zur Risikofrüherkennung bei Dispositionskrediten. Studienreihe der Stiftung Kreditwirtschaft an der Universität Hohenheim, Band 9. (Stuttgart) (1991). (7) VII 396 S., Kt. #83445 20.-

Castenholz, William B.: The Control of Distribution Costs and Sales. New York, Harper Brothers, 1930. viii (1), 194 S., gr.okt., Ln., min. Lichtsp., NaV. #68138 80.-
"... Senior Partner, Castenholz & Dittmar, Certified Public Accountants and Director, Departmant of Higher Accountancy, LaSalle Extension University Chicago, Illinois."

Chick, Victoria: The Theory of Monetary Policy. London, Gray-Mills, 1973. v, 163 S., gr.okt., Ln., OU. #84071 25.-

Debreu, Gerard: Theory of Value. An Axiomatic Analysis of Economic Equilibrium. Cowles Foundation for Research in Economics, Monograph 17. New York, John Wiley & Sons, 1959. XII 114 S., mehr. Fig., gr.okt., Ln., Bibl.Rsch., StaV., Neudruck 1962. #15159 35.-
(WWE 1983, 89). - Second Printing.

Dice, Charles Amos: New Levels in the Stock Market. New York, McGraw-Hill, 1929. X 264 S., 18 Fig., Ln., (1) Bl. Errata #62979 450.-
Erste Ausgabe. - "... Professor of Business Organization, College of Commerce and Journalism, Ohio State University." - GVK verzeichnet bisher nur ein Exemplar in Deutschland - vielleicht erschien es zu spät ...

Edgeworth, F(rancis) Y(sidro): Mathematical Psychics. An Essay on the Application of Mathematics to the Moral Sciences. London, C. Kegan Paul & Co., 1881: Düsseldorf 1994. viii 150 (2) S., Ldr. #25656 150.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Peter Newman, Werner Hildenbrand und Kenneth J. Arrow. 116 S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Elias, Norbert: Über den Prozeß der Zivilisation. Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen. Erster Band. Wandlungen des Verhaltens in den weltlichen Oberschichten des Abendlandes. Zweiter Band. Wandlungen der Gesellschaft. Entwurf zu einer Theorie der Zivilisation. Basel, Haus zum Falken, 1939. XX 327; VIII 490 S., (1) S. Anz., 2 Bde., gr.okt., Kt., Rckn.Gelenke etw. berieben. #87785 500.-
Erste Ausgabe.

Entscheidung für die Freiheit. Bad Nauheim, Vita-Verlag, 1953. 137 S., Kt., kl. Lagersp., erste Bl. m. Eckläsur. #41045 60.-
Wortlaut der Vorträge, die auf der ersten Arbeitstagung der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft am 20. und 21. Mai 1953 in Bad Nauheim gehalten wurden. »Otto Lautenbach: Die Ziele der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft. Ernst Winkler: Soziale Marktwirtschaft, Voraussetzung der Demokratie. Werner Schmid: Der Weg zu einem freiheitlichen Europa. Hans Ilau: Marktwirtschaft und soziale Friede. Johann Lang: Die wirtschaftlichen Ursachen der Vermassung des Menschen und die Notwendigkeit seiner Befreiung. Die Diskussion.«

Erhard, Ludwig: Deutsche Wirtschaftspolitik. Der Weg der sozialen Marktwirtschaft. Düsseldorf, Econ, 1962: Düsseldorf 1993. 637 (1) S., Ldr., Kopfgoldschn., Schuber. #69092 50.-
"Diese limitierte Sonderauflage ... erschien 1993 exklusiv im Verlag Wirtschaft und Finanzen ... Den Saffianleder-Einband besorgte in Handfertigung Realwerk Lachenmaier, Reutlingen. Die einmalige Auflage dieser Ausgabe beträgt 200 numerierte Exemplare. ..."

~ Kriegsfinanzierung und Schuldenkonsolidierung. Faksimiledruck der Denkschrift von 1943/44. Mit einem Geleitwort von Bundeskanzler Helmut Kohl. Frankfurt, Propyläen, 1997. XXXIV (4) 238 S., (1) Portr.Taf., qt., Kt. #87550 25.-
»Helmut Kohl: Zum Geleit. Ludwig Erhard: Zu meiner Denkschrift 1943/44. Theodor Eschenburg: Aus persönlichem Erleben: Zur Kurzfassung der Denkschrift 1943/44. Günter Schmölders: Erhards Denkschrift im Lichte neuer Dokumente über die Kriegsfinanzierung 1933-45. Ludwig Erhard: Kriegsfinanzierung und Schuldenkonsolidierung, März 1944 (Denkschrift 1943/44).«

Erhard - Ludwig Erhard und seine Politik. Mit Beiträgen von Rüdiger Altmann, Kurt H. Biedenkopf, Dieter Erb, Armin Gutowski, Klaus Hildebrand und Karl Hohmann sowie Hans von der Groeben, Karl-Günther von Hase, Fritz Hellwig, Antonius John, Rolf Lahr, Manred Lehmann, Helmut Leutheusser, Markus Lübbering, Gerhard Mahler, Hans Michaelis, Reiner Pommerin, Victor-Emanual Preusker, Helmut Rahmann, Roland Risse, Herbert Schlömann, Matthis Schmitt, Ernst Schröder, Hans-Peter Schwarz, Markus Timmler, Ernst Günter Vetter, Rudolf Wildenmann, Horst Friedrich Wünsche und Hans-Jürgen Zechlin. Ludwig-Erhard-Stiftung, Symposion XIII. Stuttgart, Fischer, 1985. (5), 145 S., (1) S. Anz., gr.okt., Kt. # 87551 15.-

Eucken, Walter: Kritische Betrachtungen zum deutschen Geldproblem. Jena, Fischer, 1923. (3), 83 S., gr.okt., kt., Exl.StaT. #14873 150.-
Braeuer 219. Klinckowstroem 125. - "... Das Preisniveau in Deutschland steigt immer höher empor, und im engen Zusammenhang hiermit verteuert sich der Preis der ausländischen Zahlungsmittel. Beide Erscheinungen kann man, wie es meist geschieht, als Geldentwertung bezeichnen. Eine Besonderheit des ganzen Prozesses liegt in seinem Tempo. ..." (Einleitung). - Exlibris-Stempel von Hans Peter. »Die Zahlungsbilanztheorie. Die Inflationstheorie. Ergebnis.«

~ Nationalökonomie wozu? Zweite erweiterte Auflage. Godesberg, Helmut Küpper vormals Georg Bondi, 1947. 90 (5) S., Kt., kl. Gebr.sp. #44488 18.-

~ Nationalökonomie wozu? Vierte unveränderte Auflage. Düsseldorf, Helmut Küpper vormals Georg Bondi, 1961. 67 (1) S., Kt. #18723 20.-

~ Die Stickstoffversorgung der Welt. Eine volkswirtschaftliche Untersuchung. Stuttgart, Deutsche Verlags-Anstalt, 1921. 185 S., (2) S. Anz., gr.okt., HLn., Rsch.sp., StaVuT. #17861 150.-
Klinckowstroem 125. - Habilitation. - "... Zur Zeit, als Eucken studierte, dominierten an den deutschen Universitäten die Vertreter der jüngeren historischen Schule; und Euckens beide ersten wissenschaftlichen Arbeiten, seine Dissertation ... und seine Habilitationsschrift ... waren denn auch noch weitgehend im Stile dieser Schule geschrieben. Er selbst hat häufig ausgesprochen, daß vor allem die zweite dieser Arbeiten ihn wenig befriedigte. Jedoch war dieser Ausgangspunkt seiner wissenschaftlichen Tätigkeit zweifellos mitbestimmend für sein späteres Lebenswerk ..." (HdSW III, 353 ff).

Felix, Günther / Heinemann, Ernst Peter: Aktuelle Bibliographie zum deutschen Steuerrecht 1930-1945. Unter Mitwirkung von Norbert Greven, Karl Hänecke, Heinz Kalbhenn, Heinz Krollmann, Kurt Neuner. Frankfurt, Klostermann, 1957. XXXII 363 S., gr.okt., Kt. #40426 50.-
Mit Anhängen zum österreichischen und schweizerischen Steuerrecht.

Freiburger Kreis - Blumenberg-Lampe, Christine: Das wirtschaftliche Programm der "Freiburger Kreise". Entwurf einer freiheitlich-sozialen Nachkriegswirtschaft. Nationalökonomen gegen den Nationalsozialismus. Volkswirtschaftliche Schriften, Heft 208. Berlin, Duncker & Humblot, 1973. 180 S., (1) gef. Taf., (8) S. Anz., gr.okt., Kt. #55817 25.-
Dissertation, Freiburg 1972.

~ - Rübsam, Dagmar / Schadeck, Hans (Hg.): Der "Freiburger Kreis". Widerstand und Nachkriegsplanung 1933-1945. Katalog einer Ausstellung. Mit einer Einführung von Ernst Schulin. Veröffentlichungen aus dem Archiv der Stadt Freiburg, Band 25. Freiburg, Stadtarchiv, 1990. 160 (1) S., zahlr. Abb., qt., Pp. #18686 20.-

Galbraith - Jöhr, Walter Adolf: Galbraith und die Marktwirtschaft mit einem Anhang über Gäfgens Kritik des Galbraithschen Ansatzes. Walter Eucken Institut, Vorträge und Aufsätze 55. Tübingen, Mohr, 1975. 74 S., kt. #45541 20.-

Gide, Charles / Rist, Charles: Geschichte der volkswirtschaftlichen Lehrmeinungen. Dritte Auflage, nach der vierten durchgesehenen und verbesserten französischen Ausgabe herausgegeben von Franz Oppenheimer. Deutsch von R. W. Horn. Jena, Fischer, 1923. XX 811 (1) S., gr.okt., Ln. #12025 25.-
Letzte deutsche Auflage.

Gossen - Behrens, Fritz: Hermann Heinrich Gossen oder die Geburt der "Wissenschaftlichen Apologetik" des Kapitalismus. Leipziger Schriften zur Gesellschaftswissenschaft, Heft 1. Leipzig, Bibliographisches Institut, 1949. 99 S., gr.okt., Kt. #18196 15.-

Grossekettler, Heinz: Die Wirtschaftsordnung als Gestaltungsaufgabe. Entstehungsgeschichte und Entwicklungsperspektiven des Ordoliberalismus nach 50 Jahren Sozialer Marktwirtschaft. Ökonomische Theorie der Institutionen, Band 1. Münster, LIT, 1997. (4) VI 161 S., (1) S. Anz., Kt., WaV. #87553 25.-

Grosser, Dieter / Lange, Thomas / Müller-Armack, Andreas / Neuss, Beate: Soziale Marktwirtschaft. Geschichte, Konzepte, Leistung. Suttgart, Kohlhammer, 1988. IX, 293 S., mehr. Tab. u. Fig., Kt. #87552 15.-

Gruner, Hermann / Klaiber, Karl: Neuer Sekretär für Geschäftsleute. Praktischer Ratgeber bei Geschäftsvorfällen aller Art, zugleich eine sicherer Führer in allen schriftlichen Arbeiten sowie in Rechtsangelegenheiten. Für den praktischen Gebrauch und zum Selbstunterricht herausgegeben. Ravensburg, Verlag von Otto Maier, (1898). XII 606 S., (6) S. Anz., ill. Ln., stockfl. #86860 40.-
Erste Ausgabe.

Handelshochschule Berlin - Ein Halbjahrhundert betriebswirtschaftliches Hochschulstudium. Festschrift zum 50. Gründungstag der Handelshochschule Berlin. Herausgegeben vom Verband Deutscher Diplom-Kaufleute e.V. Berlin, Deutscher Betriebswirte-Verlag, 1956. 255 S., zahlr. Abb., (14) S. Anz., qt., Kt. #13438 20.-
»Friedrich Spennrath: Zum Geleit. Wolfgang Rect: Vorwort. Max Apt: Die Entstehung der Handels-Hochschule Berlin. Erich Gisbert: Die Entwicklung der Handels-Hochschule Berlin. Curt Eisfeld: Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspraxis in ihrer Wechselwirkung. Heinrich Kloidt und Ulrich Pleiß: Betriebswirtschaftliche Bildung und Ausbildung als Aufgabe der Hochschule. Ernst Kaeber: Das Haus der Handels-Hochschule Berlin. Erich Gisbert: Die Bibliotheken der Handels-Hochschule Berlin. Hans Geber und Otto Risse: Das neue Gebäude der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Freien Universität Berlin. Otto Grade: Die Betriebswirtschaftliche Bibliothek der Freien Universität Berlin. Hans Balcke: Der Diplom-Kaufmann in der Industrie. Robert Nieschlag: Der Diplom-Kaufmann im Handel. Kurt Röder: Der Diplom-Kaufmann in der höheren Verwaltung. Karl Rößle: Der Diplom-Kaufmann im Handwerk. Karl Hax: Der Diplom-Kaufmann im Versicherungswesen. Ulrich Harder: Der Diplom-Kaufmann in den wirtschaftsprüfenden und steuerberatenden Berufen. Wilhelm Grothe: Der Diplom-Kaufmann in den Organisationen der gewerblichen Wirtschaft. Das Studium der Diplom-Handelslehrer an der Handels-Hochschule Berlin und seine Bedeutung für das kaufmännische Bildungswesen. Walter Pfundt: 50 Jahre Verband Deutscher Diplom-Kaufleute. Anton Pfeiffer: Fünf Jahrzehnte Zusammenschluß der deutschen Diplom-Handelslehrer. M. J. Bonn: Wirtschaftsgestaltung und Hochschulziele. Erich Kosiol: Wegbereiter der Betriebswirtschaftslehre - Würdigung derForschungsleistungen von Leitner und Nicklisch. - Lebensbilder: Aufsicht und Verwaltung: Max Apt. Justus Budde. Fritz Demuth. Johannes Kämpf. Franz von Mendelssohn. Betriebswirtschaft: Paul Deutsch. Georg Draheim. Curt Eisfeld. Paul Gerstner. Josef Hellauer. Julius Hirsch. Otto Hummel. Friedrich Leitner. Konrad Mellerowicz. Martin Menzel. Walther Moede. Heinrich Nicklisch. Willi Prion. Bruno Rogowsky. Johann Friedrich Schär. Kurt Schmaltz. Walter Schuster. Robert Schweitzer. Hans Seischab. Joachim Tiburtius. Volkswirtschaft und Statistik: Georg Bernhard. M. J. Bonn. Franz Eulenburg. Ignaz Jastrow. Horst Jecht. Carl Landauer. Rudolf Meerwarth. Otto von Mering. Melchior Palyi. Paul Rohrbach. Hermann Albert Schumacher. Werner Sombart. Rechtswissenschaft: Paul Eltzbacher. Eduard Heilfron. Walter Kaskel. Hugo Preuß. Versicherungs- und Genossenschaftswesen: Paul Lorenz. Alfred Manes. Hans Crüger. Karl Hildebrand. Erich Seelmann-Eggebert. Alfred Brenning und Otto Gennes. August Müller. Vahan Totomianz. E. Heinrich Meyer. Naturwissenschaften: Arthur Bilz. Edwin Fels. Ernst Tiessen. Georg Wegener. Sprachen: Eugène Pariselle. Philosophie: Arthur Liebert. Max Dessoir. Pädagogik: Hermann von Seefeld. Karl Theodor Dunker. Friedrich Alfred Kühne. Hermann Südhof. Friedrich Feld. - Walter Moede: Das Institut für Wirtschaftspsychologie an der Handels-Hochschule Berlin. Paul Deutsch: Das Institut für Verkehrswissenschaft an der Wirtschafts-Hochschule Berlin. Horst-Günther Frowein: Die Handels-Hochschule Berlin in Zahlen.Verzeichnis der Rektoren und Prorektoren der Handels-Hochschule Berlin.«

~ - Zschaler, Frank: Vom Heilig-Geist-Spital zur Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. 110 Jahre Staatswissenschaftlich-Statistisches Seminar an der vormals königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität. 90 Jahre Handels-Hochschule Berlin. Schriften der Wirtschaftswissenschaftlichen Gesellschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin, Springer, 1997. VI 88 S., gr.okt., Pp. #48877 29.-

Hasenack, Wilhelm: Die Handels-Hochschule Leipzig insbesondere ihre Arbeit im Kriege. Dresden, (Limpert), 1941. 112 S., gr.okt., Kt., min. bestoßen, NaT. #33329 40.-
"... Rektor der Handels-Hochschule Leipzig von 1939-1941 ..."

Haustein, Hans-Dieter: Wirtschaftsprognose. Grundlagen, Elemente, Modelle. Berlin, Die Wirtschaft, 1969. 215 S., zahlr. Fig., Ln., OU., Bibl.Rsch., StvT. #37574 10.-
Erste Ausgabe. - "In der sozialistischen Wirtschaft werden heute bereits Entscheidungen aus der Sicht der Jahre 1985 bis 1990 getroffen ..." (Vorwort).

Hax, Herbert (Hg.): Vademecum zu einem Klassiker der Staatswissenschaft. Martin Heilmann: Lorenz von Stein - Überblick zu Leben und Werk. Heinz Grossekettler: Lorenz von Stein und die moderne Staatswirtschaftslehre. Stefan Koslowski: Gesellschaft und Staat im Werk Lorenz von Steins. Takayuki Shibata: Lorenz von Steins Einflüsse auf Japan. Düsseldorf, Wirtschaft und Finanzen, 1998. 199 S., mehr. Abb., Pp., min. Gebr.sp. #52208 20.-
Einbandtitel: Lorenz von Steins "Lehrbuch der Finanzwissenschaft". - Kommentarband zum Faksimile-Nachdruck der 1860 erschienenen Erstausgabe.

Hesse - Zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an Herrn Professor Dr. Helmut Hesse. Ansprachen in der akademischen Feierstunde anläßlich der Verleihung der Würde eines Doktors der Staatswissenschaften honoris causa (Dr. rer. pol. h.c.) an Herrn Professor Dr. Helmut Hesse, Präsident der Landeszentralbank in der Freien Hansestadt Bremen, in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt am 20. Juni 1994. Vorträge im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Band 20. Hannover (1994). 37 S., (2) S. Anz., kt., WaT. #87181 20.-
Mit handschriftlicher Widmung von Helmut Hesse. »Jochen Schwarze: Eröffnung. Hinrich Seidel: Begrüssung. Hans-Jochen Heinemann: Laudatio. Helmut Hesse: Vortrag; Als Wissenschaftler in der Politik?«

Huber, Joseph: Vollgeld. Beschäftigung, Grundsicherung und weniger Staatsquote durch eine modernisierte Geldordnung. Berlin, Duncker & Humblot, 1998. 452 S., gr.okt., Ln. #51563 50.-

Isaac, Alfred: Die Entwicklung der wissenschaftlichen Betriebswirtschaftslehre in Deutschland seit 1898. Betriebs- und finanzwirtschaftliche Forschungen, II. Serie Heft 8. Berlin, Spaeth & Linde, 1923. 206 S., (2) S. Anz., Kt., min. Lagersp. #64233 75.-
Hochschullehrer 1992, 218. - Dissertation. - Erste Ausgabe.

~ Über das Selbstkostenproblem im Bankbetriebe. Betriebs- und Finanzwirtschaftliche Forschungen, Heft 11. Leipzig, Gloeckner, 1921. (6) 53 S., (1) S. Anz., gr.okt., Kt., NStaV., erste Lage gelockert. #35588 15.-

Kalamova, Margarita M.: Essays in International Trade and Public Economics. Finanzwissenschaftliche Schriften, Band 122. Frankfurt am Main, Peter Lang, 2012. viii 131 S., (7) S. Anz., Pp. #87511 20.-

Kaldewei, Reinold: Die kleinen Kommunalsteuern. Eine Untersuchung über die Herkunft, ihre heutige Verbreitung und Ausgestaltung sowie über ihre finanzielle Ergiebigkeit unter besonderer Berücksichtigung der kommunalen Selbstverwaltung. Konstanzer Dissertationen, Band 70. Konstanz, Hartung-Gorre, 1985. (3), 346 S., mehr. Fig. u. Tab., Kt. #73772 39.-

Kalkutin, W. / Mitrofanow, W.: Revision und Kontrolle der wirtschaftlichen Tätigkeit der Industriebetriebe. Übersetzung aus dem Russischen. Berlin, Die Wirtschaft, 1955. 311 S., HLn., StvT. #76129 20.-

Kastin, Sonja: Die Finanzierung von Agglomerationen über die Finanzausgleichssysteme in der Bundesrepublik Deutschland. Eine theoretische und empirische Bestandsaufnahme. Finanzwissenschaftliche Schriften, Band 121. Frankfurt am Main, Peter Lang, 2011. xxi, 342 S., (6) S. Anz., Pp. #87510 29.-

Kitterer, Wolfgang / Plachta, Robert C.: Reform des Bund-Länder-Finanzausgleichs als Kernelement einer Modernisierung des deutschen Föderalismus. Baden-Baden, Nomos, 2008. 204 S., gr.okt., Kt., WaV. #87514 39.-
Mit handschriftlicher Widmung "... mit herzlichen Grüßen von Wolfgang (Kitterer)"

Konrad, Kai A. / Jochimsen, Beate (Hg.): Der Föderalstaat nach dem Berlin-Urteil. Frankfurt am Main, Peter Lang, 2007. 213 S., (1) S. Anz., Kt. # 87512 30.-
Beiliegend Empfehlungskarte mit handschriftlicher Signatur von Beate Jochimsen und Kai Konrad.

Kontenrahmen für den zentralgeleiteten und örtlichen sozialistischen Handel mit Erläuterungen und Buchungsanweisungen gültig ab 1. Januar 1976. Berlin, Die Wirtschaft, 1976. 166 S., (1) S. Anz., Kt., StvT. #86924 15.-

Le Coutre - Mannheimer, Walter (= Walter Le Coutre): Die Sanierung. Ein Handbuch für die Praxis. Mit besonderer Berücksichtigung der Goldmarkumstellung. Berlin, Leopold Weiss, 1924. 292 S., (4) S. Anz., Ln., Rsch.sp., StaT. #13959 35.-
Bussinger 319. Hochschullehrer 1959, 257.

Leibinger - Klingel, Hans (Hg.): Prägungen. Berthold Leibinger 65. Ditzingen, Trumpf, 1995. 272 S., mehr. Abb., gr.okt., Pp. #52523 50.-
»Jürgen Offenbach: Stationen eines Lebens. Wolf-Michael Catenhusen: Innovation als Schlüssel zur Zukunft. Günter Rexrodt: Neue Ansätze in der Wirtschaftspolitik. Dieter Spöri: Wirtschaftspolitik für Baden-Württemberg. Erwin Teufel: Zukunftsdialog in Baden-Württemberg. Anderson Ashburn: Revitalisation - Comeback of the American Machine Tool Industry. Heinrich von Pierer: Asien-Pazifik Herausforderungen für die deutsche Wirtschaft. Pier Luigi Streparava: Die Europäische Werkzeugmaschinen-Industrie im Kontext des Wettbewerbs. Philip Yeo: Singapore - a bridge between Asia and Europe. Ulrich Ott: Pantheon oder Hades? Helmuth Rilling: Gedanken zum Requiem der Versöhnung. Hubert Markl: Wissenschaft in Baden-Württemberg. Günter Pritschow: Wissenschaftsmanagement aus der Sicht eines universitären Institutsleiters. Heinz Riesenhuber: Internationale der Forschungspolitik. Hans-Jürgen Warnecke: Marktorientiertes Produzieren in dynamischen Strukturen. Marcus Bierich: Die Aufgaben des Unternehmers in einer veränderten Welt. Hans-Olaf Henkel: Internationalisierung und Wettbewerb. Jan Kleinewefers: Zukunftsbranche Maschinenbau. Bernhard Kapp: Bedeutung der Familienunternehmen für unser System. Bernhard Pischetsrieder: Deutschland darf seine Zukunft nicht verschlafen. Hans-Jürgen Zechlin: Exportkontrollen von Dual-Use-Produkten. Walther Zügel: Partnerschaft zwischen Familienunternehmen und Bank: Voraussetzungen und Grenzen.«

Loehr, Joseph: Das deutsche Bankwesen. München, Schweitzer, 1921. (7), 171 S., (1) S. Anz., gr.okt., Pp., Bibl.Rsch., StaSuT. #84979 10.-
"... Direktor der Bayer. Handelsbank in München." - "... Banken sind Erwerbsanstalten, welche dem Publikum gegen Entgelt Dienstleistungen darbieten, die geeignet sind sein Vermögen zu erhalten ..."

Lösch, August: Die räumliche Ordnung der Wirtschaft. Eine Untersuchung über Standort, Wirtschaftsgebiete und internationalen Handel. Jena, Fischer, 1940. VIII 348 S., 94 Fig., Bibl.HLn., aufgez. OU., StaVuT. #25130 100.-
Riegger 24. - Erste Ausgabe.

Lutz, Friedrich A.: Die Bedeutung der Investition für das Wachstum der Wirtschaft. IFO-Institut für Wirtschaftsforschung, Sonderschrift Nr. 21. Berlin, Duncker & Humblot, 1957. 17 S., (2) S. Anz., gr.okt., Kt., Lichtsp., NStaVuT. #46771 10.-
Lutz 1971, 114.

Mangoldt, H(ans) v(on): Grundriß der Volkswirthschaftslehre. Ein Leitfaden für Vorlesungen an Hochschulen und für das Privatstudium. Stuttgart, Verlag von J. Engelhorn, 1863: Düsseldorf 1995. XVI 224 (2) S., gr.okt., Ldr. # 15076 125.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Karl Heinrich Kaufhold, Jochen Schumann, Peter D. Groenewegen. 120 S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Marshall, Alfred: Principles of Economics. Vol. I. London, Macmillan, 1890: Düsseldorf 1989. xxviii 754 S., (2) S. Anz., (2) S., Ldr. #16791 150.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Frank H. Hahn, George J. Stigler, John K. Whitaker, Donald E. Moggridge, Horst Claus Recktenwald. 117 S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Marx, Karl: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Erster Band. Buch I: Der Produktionsprozess des Kapitals. Hamburg, Verlag von Otto Meissner, 1867: Düsseldorf 1988. XII 784 (6) S., Ldr., min. berieben. #66141 280.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Horst Claus Recktenwald, Carl Christian von Weizsäcker, Iring Fetscher. 131 (4) S., Pp. - Zusammen 2 Bände.

May, R(aphael) E(rnst): Das Grundgesetz der Wirtschaftskrisen und ihr Vorbeugungsmittel im Zeitalter des Monopols. Berlin, Ferd. Dümmlers Verlagsbuchhandlung, 1902. (7), 146 S., 5 (tls. gef.) Tab.Taf., 1 gef. Fig.Taf., Bibl.HLn., Rsch.sp., bestoßen, mehr. StaT. #74612 35.-

Meisner, Samuel Gottlieb: Grundriß der Privathandlungswissenschaft. Mit einer kurzen Einleitung nebst den Rezensionen und dem Werkverzeichnis herausgegeben von Klaus Friedrich Pott. Breslau, im Selbstverlage des Verfassers, 1804: Detmold 2016. XXX XXX 260 (3) S., (1) gef. Taf., kl.okt., Pp. # 86909 69.-

Mill, John Stuart: Principles of Political Economy with some of their applications to social philosophy. Edited with an introduction by W. J. Ashley. New Impression. London, Longmans, Green and Co., 1909. liii 1013 (1) S., Ln. # 16850 25.-

Mises, Ludwig v(on): Erinnerungen. Mit einem Vorwort von Margit v. Mises und einer Einleitung von Friedrich August von Hayek. Mit 1 Porträt und einer Bibliographie der Veröffentlichungen von Ludwig v. Mises. Stuttgart, Fischer, 1978. XVI 112 S., gr.okt., Kt., OU. #26293 50.-
Erste Ausgabe.

~ Vom Wert der besseren Ideen. Sechs Vorlesungen über Wirtschaft und Politik. Stuttgart, Poller, 1983. 117 S., (2) S. Anz., gr.okt., Pp. #61989 75.-
"Economic Policy - Thoughts for Today and Tomorrow." (South Bend 1979). - Erste deutsche Ausgabe. - "... Im Herbst 1958 wurde mein Mann von Dr. Alberto Benegas-Lynch gebeten, in Buenos Aires eine Reihe von Vorlesungen zu halten ... Dieses Buch enthält die Niederschrift dessen, was Ludwig von Mises in dem kurzen Zeitraum von sechs Vorlesungen den argentinischen Studenten vortrug. ..." »Vorwort von Margit von Mises. Kapitalismus. Sozialismus. Interventionismus. Inflation. Auslandsinvestitionen. Politik und Ideen. Über den Autor. Register.«

~ Die Wurzeln des Antikapitalismus. Frankfurt am Main, Fritz Knapp, 1958. 125 S., (2) S. Anz., Ln., OU. etw. berieben. #12541 85.-
Mises 25. - "The Anti-Capitalistic Mentality." (Princeton 1956). - Erste deutsche Ausgabe.

Müller-Armack, Alfred: Genealogie der Sozialen Marktwirtschaft. Frühschriften und weiterführende Konzepte. Sozialökonomische Forschungen, Band 1. Bern, Haupt, 1974. 255 S., gr.okt., Kt., StvT. #18624 28.-
Watrin, Willgerodt 238. - "Mit diesem Band lege ich jene Denkschriften und Aufsätze vor, mit denen ich seit 1945 versucht habe, die Konzeption der Sozialen Marktwirtschaft zu begründen und der Öffentlichkeit nahezubringen. ..." »Frühschriften aus der Zeit von 1945 bis 1950. Weiterführende Konzepte aus der Zeit seit 1959. Die geistigen Grundlagen der sozialen Marktwirtschaft.«

~ Wirtschaftslenkung und Marktwirtschaft. Hamburg, Verlag für Wirtschaft und Sozialpolitik, 1947: Düsseldorf 1999. 144 (2) S., Ldr. #65626 100.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile.

Müller-Armack - Dietzfelbinger, Daniel: Soziale Marktwirtschaft als Wirtschaftsstil. Alfred Müller-Armacks Lebenswerk. Leiten, Lenken, Gestalten 3. Gütersloh, Kaiser, 1998. 336 S., Kt. #62462 50.-
Dissertation, München 1997: Stiltheorie und soziale Marktwirtschaft, die religions- und wirtschaftssoziologischen Studien Alfred Müller-Armacks.

~ - Watrin, Christian: Alfred Müller-Armack. Mit einer Einführung von Dieter Farny. Krefeld, Scherpe, 1980. 29 (1) S., Kt. #13676 15.-
Rede anläßlich der Akademischen Gedenkfeier für Prof. Dr. rer. pol. Dr. iur. h.c. Müller-Armack, Staatssekretär a.D., am 25. Juni 1979.

Oettle, Karl: Betriebswirtschaftliche Beiträge zur öffentlichen Finanzwirtschaft. Ausgewählte Aufsätze zum Haushalts- und Rechnungswesen öffentlicher Verwaltungen. Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentichen Wirtschaft, Band 101. Baden-Baden, Nomos, 1991. 331 S., (5) S. Anz., Pp. #77752 30.-

Pareto - Eisermann, Gottfried: Vilfredo Pareto als Nationalökonom und Soziologe. Recht und Staat 236/237. Tübingen, Mohr, 1961. 76 S., kt. #14432 15.-

Preiser, Erich: Die württembergische Wirtschaft als Vorbild. Die Untersuchungen der Arbeitsgruppe Ostpreußen-Württemberg. Stuttgart, Kohlhammer, 1937. V, 100 S., 18 Karten, 5 Bildtaf., gr.okt., Kt., min. Gebr.sp. #20043 28.-
Locher 513. - Erste Ausgabe. - "Die im Frühjahr 1934 begründete Arbeitsgemeinschaft Ostpreußen-Württemberg sollte einem doppelten Zweck dienen: der praktisch-wirtschaftlichen Zusammenarbeit dieser Gebiete und der wissenschaftlichen Vorbereitung des Ostpreußenplanes. ..."

Prion, W(illi): Börsen - wozu? Acht Gespräche. Berlin, Der Betriebswirt Francke & Co., 1939. 111 S., (1) S. Anz., ill. Kt., StaT. #35221 35.-
"... Professor der Wirtschaftslehre, Technische Hochschule und Universität Berlin." - Letzte Veröffentlichung. - "... Ein tragisches Schicksal wollte es, daß Professor Dr. Prion die Herausgabe dieses Buches, das er selbst noch bis zur letzten Korrektur bearbeitet hat, nicht mehr erleben durfte. ..." (W. Kreutz).

(Quesnay, François): Physiocratie, Ou Constitution Naturelle Du Gouvernement Le Plus Avantageux Au Genre Humain; Discussions et Développemens sur quelques-unes des Notions de L'Économie Politique. Leyde, Et se trouve A Paris, Chez Merlin, 1768; 1767: Düsseldorf 1987. (1) Frontispiz, (2) CXX 172; (173)-520 S., (3) S., Ldr., Goldschn. #67099 180.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Wassily Leontief und Horst Claus Recktenwald. 71 (1) S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Ritschl, Hans: Gemeinwirtschaft und kapitalistische Marktwirtschaft. Zur Erkenntnis der dualistischen Wirtschaftsordnung. Tübingen, Mohr, 1931. VIII 182 S., (2) S. Anz., gr.okt., kt., min. Anstr. #45532 10.-
Hochschullehrer 1966, 600. - "... ord. Professor an der Universität Basel.

Robertson, Dennis: Money. Cambridge Economic Handbooks. Reset. Digswell Place + Cambridge, Nisbet & Co. + University Press, 1959. xvii 187 S., Ln., OU. #87100 20.-
(WWE 1983, 321). »The Merits and Drawbacks of Money. The Value of Money. The Quantity of Money. The Gold Standard. Money and Saving. Money in the Great Muddle. The Question of the Standard. The Question of the Cycle. Money in the second great Muddle. Problems of Words, Thought and Action.«

Röpke, Wilhelm: Briefe 1934-1966. Der innere Kompaß. Herausgegeben von Eva Röpke. Erlenbach, Rentsch, 1976. 215 S., Kt., WaV. #21581 20.-
Einführung von Hans Willgerodt. - Mit handschriftlicher Widmung von Hans Willgerodt.

~ Civitas Humana. Grundfragen der Wirtschafts- und Gesellschaftsreform. 3. Auflage. Erlenbach, Rentsch, 1949. 412 S., (4) S. Anz., Ln., OU., WaV. #87549 25.-
Röpke 377.

~ Fronten der Freiheit. Wirtschaft - Internationale Ordnung - Politik. Eine Auslese aus dem Gesamtwerk herausgegeben von Hans Otto Wesemann. Stuttgart, Seewald, 1965. 278 (1) S., (4) S. Anz., Kt. #22701 15.-
Die Textauswahl besorgte Grete Schleicher in Zusammenarbeit mit dem Verfasser. »Vorwort. Internationale Ordnung (1945). Internationale Ordnung - heute (1954). Civitas Humana (1944). Maß und Mitte (1950). Jenseits von Angebot und Nachfrage (1958). Aus Reden und Aufsätzen.«

~ Die Gesellschaftskrisis der Gegenwart. Fünfte (durchgesehene) Auflage. Erlenbach, Rentsch, 1948. 417 S., (2) S. Anz., Ln., OU., WaV. #47390 25.-
(Röpke 324: 1949). - Letzte Auflage.

~ Internationale Ordnung. Erlenbach, Rentsch, 1945. 355 S., (4) S. Anz., Ln., OU. min. beschädigt, WaV. #15402 25.-
WWE 1983, 323. Röpke 197. - Erste Ausgabe.

~ Das Kulturideal des Liberalismus. Forum Academicum. Frankfurt / Main, G. Schulte-Blumke, 1947. 27 S., (3) S. Anz., kt., etw. bestoßen. #32895 10.-
»Der Niedergang des Liberalismus. Das Wesen eines unvergänglichen Liberalismus. Kritik am vergänglichen Liberalismus.«

~ Die Lehre von der Wirtschaft erschienen 1943 im Eugen Rentsch-Verlag, Erlenbach Zürich. Bonner "Notausgabe" erschienen 1948 im Institut für Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften der Universität Bonn für die Studenten der Staats- und Rechtswissenschaftlichen Fakultät mit Genehmigung des Autors und des Schweizer Verlages. (Bonn), (Dimmers), 1948. (8) 175 S., Kt. #87548 50.-
Röpke -.

~ Die Theorie der Kapitalbildung. Recht und Staat 63. Tübingen, Mohr, 1929. 39 S., gr.okt., br., bestoßen. #14111 15.-
Röpke 35. - "... o. ö. Professor an der Universtität Marburg a.. L." - Vortrag gehalten vor der Nationalökonomischen Gesellschaft in Wien am 22. Februar 1922.

Röpke - Wilhelm Röpke. Beiträge zu seinem Leben und Werk. Mit Beiträgen von Gerard Curzon, Jürgen Eick, Olof Gigon, Fritz Neumark, Egon Tuchfeldt, Wolfgang Frickhöfer, Fritz Hellwig, Karl Hohmann, Jörg Kürschner, Volkhard Lattenberger, Ulrich Meyer-Cording, Hans Michaelis, Burkhardt Röper, Wolfgang Schmitz, Christian Watrin, Hans Willgerodt, Horst F. Wünsche, Hans-Henning Zencke. Ludwig-Erhard-Stiftung, Symposion IV. Stuttgart, Fischer, 1980. (6) 124 S., (1) S. Anz., gr.okt., Kt. #33290 10.-

Samuelson, Paul Anthony: Foundations of Economic Analysis. Harvard Economic Studies, Volume 80. Cambridge, Harvard University Press, 1947: Düsseldorf 1997. xii 447 S., Ldr., kl. Druckstelle im oberen Schnitt. #65355 240.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Mit handschriftlicher Signatur von Paul A. Samuelson. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Paul A. Samuelson, Jürg Niehans, Carl Christian von Weizsäcker. 127 S., mehr. Abb. u. Fig., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Sauermann - Heinz Sauermann: Wirtschaftstheoretiker und Sozialwissenschaftler. Beiträge zu einer Gedenkveranstaltung von Helmut Hesse, Günter Menges, Hans Möller, Bertram Schefold. Herausgegeben von Jochen Schumann. Frankfurt am Main, Barudio & Hess, 1983. 42 S., (1) S. Anz., Kt., kl. Gebr.sp. # 78757 18.-
»Jochen Schumann: Begrüßung. Bertram Schefold: Ansprache. Hans Möller: Begegnungen mit Heinz Sauermann. Günter Menges: Spekulation und Experiment in den Wirtschaftswissenschaften. Helmut Hesse: Wissenschaft und Politikberatung.«

Schachtschabel, Hans G.: Geschichte der volkswirtschaftlichen Lehrmeinungen. Schaeffers Grundriß des Rechts und der Wirtschaft, Band 66. Stuttgart / Düsseldorf, Kohlhammer / Schwann, 1971. 271 S., Kt. #30107 10.-

Schelsky, Helmut: Einsamkeit und Freiheit. Idee und Gestalt der deutschen Universität und ihrer Reformen. rde 171/172. Reinbek, Rowohlt, 1963. 342 (1) S. (9) S. Anz., Kt., Gebr.sp., WaV. #55101 40.-
Mit handschriftlicher Widmung vom Verfasser.

~ Die Wirtschaftswissenschaft und die Erfahrung des Wirtschaftens. Eine laienhafte Betrachtung. Wiesbaden, Gabler, 1980. 39 (1) S., qt., Kt., min. Gebr.sp. #87554 45.-
Vorwort von Wilfried Wendt.

Schelsky - Gehlen, Arnold / Schelsky, Helmut (Hg.): Soziologie. Ein Lehr- und Handbuch zur modernen Gesellschaftskunde. Dritte, ergänzte Auflage. Düsseldorf, Diederichs, 1955. 372 (3) S., gr.okt., Ln., OU. # 37631 15.-
»Arnold Gehlen: Die Sozialstrukturen primitiver Gesellschaften. Gerhard Mackenroth: Bevölkerungslehre. Carl Jantke: Vorindustrielle Gesellschaft und Staat. René König: Soziologie der Familie. Helmut Schelsky: Industrie- und Betriebssoziologie. Herbert Kötter: Agrarsoziologie. Elisabeth Pfeil: Soziologie der Großstadt. Otto Stammer: Politische Soziologie.«

Schlecht, Otto: Grundlagen und Perspektiven der Sozialen Marktwirtschaft. Walter Eucken Institut, Wirtschaftswissenschaftliche und wirtschaftsrechtliche Untersuchungen 27. Tübingen, Mohr, 1990. XVI 209 S., gr.okt., Kt., WaV. #52251 20.-
Mit handschriftlicher Widmung von Otto Schlecht.

Schmalenbach, Eugen: Der freien Wirtschaft zum Gedächtnis. Köln, Westdeutscher Verlag, 1949. 97 S., (3) S. Anz., Kt. #13282 20.-
Cordes 29. - Erste Ausgabe.

Schmid, Ferdinand: Kriegswirtschaftslehre. Leipzig, Veit & Comp., 1915. VI 150 S., gr.okt., Bibl.HLn., Bibl.Rsch., StaT. #87682 10.-

Schmidt, F(ritz): Die organische Bilanz im Rahmen der Wirtschaft. Betriebs- und finanzwirtschaftliche Forschungen, Heft 14. Zweite, durchgesehene und erweiterte Auflage. Leipzig, Gloeckner, 1922. IX (1) 182 S., gr.okt., Kt., NStaT. #70538 80.-
(Hochschullehrer 1992, 331). - "... o. Prof. a. d. Universität Frankfurt a. M."

Schönwandt, Max: Steuern steuern falsch oder richtig. Eine Untersuchung der neuen Steuergesetze auf die deutsche Wirtschaft. Würzburg, Ferdinand Schöningh, 1946. 39 S., qt., br., Ebd. tls. lose, Randläs., bestoßen. # 87516 35.-

Sigmund - Werner, L. (Hg.): Das Praktische Buch. Ratgeber auf allen Gebieten, die ein Staatsbürger im praktischen Leben beherrschen muß. Mit umfangreicher Anleitung und Mustern zur Erledigung des schriftlichen Verkehrs sowie zahlreichen Beispielen, Formularen und Karten. Fünfter Band. Potsdam und Leipzig, Bonneß & Hachfeld, (1910). (2) 146 (9); (3), 508 (16); 143 (4); 137; (180) S., kl.qt., gepr. Ln., (1) mehrf. gef. ill. Tab.Taf. #86343 75.-
Beiliegend A. L. Hickmann's Vergleichende Münzen-Tabelle. 93x67 cm. »A. Sigmund: Ratgeber für Kapitalsanlage und Kapitalsverwertung. Mit einer Darstellung des Börsen-, Bank- und Versicherungswesens. Ein zuverlässiger Leitfaden für jeden, der sein Kapital gut anlegen will. - Konrad Naumann: Praktische Handbuch des Civilprozesses. Eine leichtverständliche Darstellung des Verfahrens in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten. Mit Mustern für Schriftsätze und Anträge. - Arthur Donig: Wie regelt sich das Verfahren vor den Gerichten? Praktischer Ratgeber für jeden Prozeßführenden und Anleitung zur Berechnung sämtlicher Kosten. - A. Strauven: Praktischer Ratgeber in allen Fragen des gesamten deutschen Wechselrechts und des Wechselprozesses. Nach der neuesten Gesetzgebung und Rechtsprechnung gemeinverständlich dargestellt. - JUlius Northholz: Praktischer Ratgeber in allen Fragen der Invaliden-, Kranken- und Unfall-Versicherung. Nach dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung bearbeitet und mit zahlreichen Formularen und Tabellen versehen.«

Simon, Louis: Katechismus der Handelswissenschaft. Vierte, verbesserte und vermehrte Auflage, bearbeitet von Karl Arenz. Leipzig, J. J. Weber, 1868. VIII 184 S., kl.okt., HLdr., etw. beschabt. #87429 75.-
/ "... Direktor der Handelsakademie in Prag."

Smith, Adam: The Theory of Moral Sentiments. London + Edinburgh, Printed for A. Millar + And A. Kincaid and J. Bell, 1759: Düsseldorf 1986. (12) 551 (3) S., Ldr. #32329 150.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband von Horst Claus Recktenwald. 106 (1) S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Spann, Othmar: Die Haupttheorien der Volkswirtschaftslehre auf lehrgeschichtlicher Grundlage. Mit einem Anhang: Wie studiert man Volkswirtschaftslehre? Wissenschaft und Bildung 193/194. 12. bis 15., abermals vermehrte Auflage. Leipzig, Quelle & Meyer, 1923. XI, 207 S., 5 Portr.Taf., (5) S. Anz., HLn., NaV., tls. Anstr. #87179 10.-
Abgebildet sind Karl vom Stein, David Ricardo, Adam Müller, Heinrich von Thünen und Friedrich List.

Staub's Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Erster Band. Erster Halband; Zweiter Halbband; Zweiter Band. Erster Halbband; Zweiter Halbband. Zehnte Auflage. Bearbeitet von Heinrich Koenige, Albert Pinner, Felix Bondi. Berlin, Vereinigung wissenschaftlicher Verleger, 1920. XVI 768; IV 769-1356; (2) 832; IV 833-1536 S., 4 Bde, gr.okt., HLn., tls. priv. Rsch., Band 1.2 m. Feucht.sp. #77693 65.-

Steuerreform - Die grosse Steuerreform. Meinungen und Forderungen. Der Volkswirt, Beilage zu Nummer 18. Frankfurt a. M. 1. Mai 1954 83 (1) S., qt., kt., Randläs. #87517 28.-

Verband Deutscher Diplom-Kaufleute. Mitglieder-Verzeichnis. Abgeschlossen am 25. April 1920. (Brandenburg), (Ad. Alterthum), (1920). 44 S., (3) Bl., (4) S. Anz., kl.okt., Kt. #87148 40.-
Alphabetisch nach Namen mit Angabe der Hochschule, Diplomjahr, Wohnung und gebenenfalls Firma oder Geschäftszweig. - Beiliegend Satzung, 7 S.

~ Mitglieder-Verzeichnis. Stand vom 1. August 1929. 16. Auflage. (Berlin) (1929). 143 S., zahlr. Anz., Kt. #87147 50.-
Alphabetisch nach Namen und Orten mit Angabe der Hochschule, Diplomjahr, Wohnung und gebenenfalls Firma oder Behörde.

Verband Deutscher Diplom-Kaufleute - Böhme, Werner: Ein Vierteljahrhundert Verband Deutscher Diplom-Kaufleute e.V. Berlin 1930. 15 (1) S., gr.okt., Kt., bestoßen. #73223 40.-
(> Verein akademischer Kaufleute) > Verband der Inhaber Deutscher Handels-Hochschuldiplome.

Wagenführ, Horst: Geschichte der wirtschaftlichen Lehrmeinungen und der wirtschaftspolitischen Systeme. Ein Leitfaden. Wirtschaftslehre 6. Leipzig, Reclam, 1934. 77 (2) S., kl.okt., Pp., OU. #18193 15.-

Wagenführ - Wirtschafts-Digest. Auslese aus der Wirtschaftspresse der Welt. Herausgeber: Horst Wagenführ. 3. Jahrgang, Nr. 1. Bad Wörishofen, Holzmann, 1960. 128 S., ill. kt., min. Lagersp. #77670 10.-

Wagner, Adolph: Allgemeine oder theoretische Volkswirtschaftslehre. Mit Benutzung von Rau's Grundsätzen der Volkswirtschaftslehre. (Zugleich als neunte Ausgabe der Rau'schen Volkswirtschaftslehre.) Erster Theil. Grundlegung. Lehrbuch der politischen Oekonomie, Band 1. Leipzig und Heidelberg, C. F. Winter'sche Verlagshandlung, 1876: Düsseldorf 1991. XXXV, 724 (2) S., HLdr., min. Gebr.sp. #67843 90.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Bertram Schefold, Karl Häuser, Karl-Dieter Grüske und Robert K. von Weizsäcker. 119 (1) S., mehr. Abb., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Weber, Max: Die protestantische Ethik und der "Geist" des Kapitalismus. (Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik, Band 20; 21). Tübingen, Verlag von J. C. B. Mohr, 1905: Düsseldorf 1992. Tit., 54 S., Tit., 110 (2) S., gr.okt., Ldr. #16764 145.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile. - Beiliegend Kommentarband mit Beiträgen von Bertram Schefold, Guenther Roth, Karl Heinrich Kaufhold, Yuichi Shionoya. 140 (4) S., mehr. Abb., gr.okt., Pp. - Zusammen 2 Bände.

Weber - Schefold, Bertram / Roth, Guenther / Kaufhold, Karl Heinrich / Shionoya, Yuichi: Vademecum zu einem Klassiker der Geschichte ökonomischer Rationalität. Max Webers Werk als Hinterfragung der Ökonomie - Einleitung zum Neudruck der "Protestantischen Ethik" in ihrer ersten Fassung. Zur Entstehungs - und Wirkungsgeschichte von Max Webers "Protestantischer Ethik". Protestantische Ethik, Kapitalismus und Beruf. Überlegungen zu Max Webers Aufsatz aus der Sicht der Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Max Webers soziologische Sicht der Wirtschaft. Düsseldorf, Wirtschaft und Finanzen, 1992. 140 (4) S., mehr. Abb., gr.okt., Pp., kl. Gebr.sp. #52156 40.-
Einbandtitel: Max Weber und seine "Protestantische Ethik". - Kommentarband zur Faksimile-Ausgabe der 1905 erschienenen Erstdrucke von Max Weber: Die protestantische Ethik und der "Geist" des Kapitalismus. »Bertram Schefold: Max Webers Werk als Hinterfragung der Ökonomie - Einleitung zum Neudruck der "Protestantischen Ethik" in ihrer ersten Fassung. Guenther Roth: Zur Entstehungs - und Wirkungsgeschichte von Max Webers "Protestantischer Ethik". Karl Heinrich Kaufhold: Protestantische Ethik, Kapitalismus und Beruf. Überlegungen zu Max Webers Aufsatz aus der Sicht der Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Yuichi Shionoya: Max Webers soziologische Sicht der Wirtschaft.«

Werner, Hans-Joachim: Geschichte der Freiwirtschaftsbewegung. 100 Jahre Kampf für eine Marktwirtschaft ohne Kapitalismus. Münster, Waxmann, 1990. (4) 147 (4) S., Kt., NaV., min. Anstr. #49896 25.-

Wicksell, Knut: Finanztheoretische Untersuchungen nebst Darstellung und Kritik des Steuerwesens Schwedens. Jena, Fischer, 1896: Düsseldorf 1988. XIV (1), 352 (2) S., gr.okt., Ldr. #66144 75.-
Limitiertes und nummeriertes Faksimile.

Wittmann, Walter: Wohin treibt die Schweiz? Die Schweiz in den achtziger Jahren - verpasste Chancen oder Bewältigung der Zukunft. Ein politisch-wirtschaftlich-gesellschaftlicher Schweizer Spiegel. Bern, Schwerz, 1979. 262 S., Ln., OU., WaV. #87513 25.-
Mit handschriftlicher Widmung von "... Ihr W. Wittmann"

Zimmerman, L(ouis) J. (R.): Geschichte der theoretischen Volkswirtschaftslehre. Köln, Bund-Verlag, 1954. 283 (4) S., gr.okt., Ln., Rckn. verblichen, tls. Anstr. #15509 10.-
(Stark 79). - "Geschiedenis van het economisch Denken." (Den Haag 1953). - Erste deutsche Ausgabe. - Übersetzung von Wilhelm Hankel. »Die Vorläufer. Die Physiokraten. Die Klassiker. Die Sozialisten. Die Historische Schule. Die Wiener Schule. Die Cambridger Schule. Die Lausanner Schule. Die Theorie des Unvollständigen Wettbewerbs. Die Konjunkturtheorie. John Maynard Keynes' "Neue Wirtschaftslehre". Rückblick und Ausblick. Geschichte der Wirtschaftslehre und Lehre der Wirtschaftsgeschichte.«