Antiquariat Hohmann

 

 


Deutsche Bankengeschichte. Band 1. Ernst Klein: Von den Anfängen bis zum Ende des alten Reiches (1806); Band 2. Hans Pohl: Das deutsche Bankwesen (1806-1848). Manfred Pohl: Die Entwicklung des deutschen Bankwesens zwischen 1848 und 1870. Festigung und Ausdehnung des deutschen Bankwesens zwischen 1870 und 1914; Band 3. Karl Erich Born: Vom Beginn des Ersten Weltkrieges bis zum Ende der Weimarer Republik (1914-1933). Eckhard Wandel: Das deutsche Bankwesen im Dritten Reich (1933-1945). Manfred Pohl: Die Entwicklung des privaten Bankwesens nach 1945. Die Kreditgenossenschaften nach 1945. Günter Ashauer: Entwicklung der Sparkassenorganisation ab 1924. Hans E. Büschgen: Zeitgeschichtliche Problemfelder des Bankwesens der Bundesrepublik Deutschland.
Frankfurt, Knapp, 1982-1983. 360; 371; 424 S., 3 Bde., gr.okt., Ln., OU.      #11642    180,00

Herausgegeben im Auftrag des Instituts für bankhistorische Forschung von seinem Wissenschaftlichen Beirat.

[ Wirtschaftsgeschichte Firmengeschichte Bankwesen Nachschlagewerk J| 1982 1983 / Deutsche Bankengeschichte % | 378190279X



Bild