Antiquariat Hohmann

 

Albert Schäffle ››


Schäffle, Albert E(berhard) Fr(iedrich): Die Nationalökonomie oder Allgemeine Wirthschaftslehre. Für Gebildete aller Stände, insbesondere für den Kaufmann, sowie zum Gebrauch in Akademien, Handels- und Realschulen gemeinfaßlich dargestellt.
Otto Spamer's Kaufmännische Bibliothek, Band 10. Leipzig, Verlag von Otto Spamer, 1861. XVI 306 S., marmor. Pp., neuer. Rsch., etw. stockfl.      #11588    200,00

Schäffle 1861. - Erste Ausgabe. - Schäffles erste Veröffentlichung - "Das gesellschaftliche System der menschlichen Wirtschaft, ein Lehr- und Handbuch der Nationalökonomie." - im Jahr zuvor war er zum Ordinarius in der Staatswirtschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen ernannt worden.

»I. Die allgemeinen Grundverhältnisse. 1. Güterlehre. 2. Die Lehre vom Werth, Maß und Gewicht, Geld, Preis. 3. Einwirkung des Preises (Werthes) auf den Gang der Reproduktion oder die Lehre vom sogen. natürlichen Werth und vom Ueberflusse. 4. Wirtschaftliche Gesittung. Bevölkerung. II. Gliederung des wirklichen Wirthschaftslebens. 1. Die Einzelwirthschaft an sich. 2. Die Unternehmung. Vertheilung des Unternehmungseinkommens. Verschiedene Formen der Unternehmung. 3. Die Wirthschaftsklassen. 4. Theilung und Gegenseitigkeit der Unternehmungen. 5. Privatinteresse und Gemeininteresse. Anhang über Finanzwissenschaft.«

[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft Nachschlagewerk J| 1861 N| Albert Schäffle / Schaeffle Albert ; Nationaloekonomie / System 1861



Bild