Antiquariat Hohmann

 

Rudolf Stucken ››


Stucken, Rudolf: Deutsche Geld- und Kreditpolitik 1914 bis 1963.
3. (ergänzte) Auflage, Tübingen, Mohr, 1964. (7), 341 S., gr.okt., Ln.      #10820    15,00

Hochschullehrer 1966, 723. - Letzte Auflage.

»Zur Einführung. Der erste Weltkrieg 1914-1918. Die Inflation. Die Stabilisierung. Rückkehr zur Goldwährung. Dawes-Plan und Auslandskredite. Weltkrise und Bankenkrise. Devisenzwangswirtschaft und Verrechnungsverkehr. Das Reichsgesetz über das Kreditwesen. Wirtschaftsbelebung durch Kreditpolitik. Die Konversion von 1935 und ihre vorläufer. Wehraufbau, Einmärsche und finanzielle Rüstung. Der zweite Weltkrieg. Zusammenbruch. Die Währungsreform. Aufstieg, aber mit Hemmungen 1948-1952. Die goldenen Jahre 1953-1958. Das große binnenwirtschaftliche Versagen der Notenbankpolitik. Institutionelles und Strukturelles. Personenverzeichnis. Sachverzeichnis.«

[ Wirtschaftswissenschaft Volkswirtschaft Geld & Wirtschaftsgeschichte Zeit1914 -Zeit1963 J| 1964 N| Rudolf Stucken / Stucken Rudolf ; Deutsche Geldpolitik 1964 | 3163223028